ACOUSTIC ENERGY AE 109 – Empfehlung „Neutralität“ audio 7/2018

ACOUSTIC ENERGY AE 109 – Empfehlung „Neutralität“ audio 7/2018

Die Acoustic Energy AE 109 im Test der Redaktion audio

„Weit, weit westlich von London liegt Cirencester. Während sich die meisten High-End-Firmen im Speckgürtel um die Landeshauptstadt etabliert haben, hat sich Acoustic Energy in diesem Ort in der Grafschaft Gloucestershire niedergelassen.

Seit gut 30 Jahren zählt die Firma zur Weltspitze, ihre ersten Lautsprecher entwarf sie für die Tonstudios des Königreichs.
Acoustic Energy weiß sehr genau, was Profis mögen und was Laien lieben sollten – zum Beispiel die 100er-Serie. Hier wird Bestes aus der Reference-Serie verbaut und preiswert angeboten:

Bei überschaubaren 800 Euro sind wir für zwei Standlautsprecher.“

 
 

Acoustic Energy AE 109 bei audisseus.de im Test

Acoustic Energy AE 109 bei audisseus.de im Test

Audisseus.de hat die Acoustic Energy AE 109 unter die Lupe genommen.

Fazit:

Die Acoustic Energy vereint hohe Klangkultur mit einer vornehmen Erscheinung und zeigt sich als vielseitiger Allrounder. Schlank und kompakt einerseits ist die AE 109 unaufdringlich und unaufgeregt eloquent, lädt zum stundenlangen Leisehören und Schwelgen ein. Ohne Umschweife verwandelt sich der englische Beau bei Bedarf aber zum musikalischen Party-Animal, so dass hier zweifelsfrei Pegelbereiche erreicht werden, die man diesem Kleinod gar nicht zutraut. Wenn es einen Preis für einen Gentlemen-Lautsprecher schlechthin geben würde, die AE 109 hätte ihn sicherlich mehr als verdient. 

Kompletter Test unter: https://www.audisseus.de/tests/lautsprecher/acoustic-energy-ae109/