stereoplay 03/2021 „Energie-Wände“ Acoustic Energy AE 520

stereoplay 03/2021 „Energie-Wände“ Acoustic Energy AE 520

Wieder ein Super-Test des Acoustic Energy Standlautsprecher AE 520. In der Stereoplay 03/2021″Energie-Wände“ (Stefan Schickedanz)“

Im Dutzend williger?

Leider stand zum Hörtest kein Naim Uniti Atom bereit, der sich mit den beiden britischen Kohlekraftwerken stilistisch und preislich perfekt ergänzt hätte. So hörten wir die beiden Briten-Boxen mit ganz unterschiedlichen Verstärkern und kamen dabei nicht nur zu einem positiven Ergebnis,was die gelungene klangliche Abstimmung betraf. Wir stellten beim Wechsel vom immerhin 9.500 Euro teuren Line RG10 MK5 auf den nur 600 Euro teuren Harman Kardon Citation Amp fest, dass sich das Dutzend Treiber auch mit erschwinglichen Verstärkern zu good Vibrations anregen lässt.“

„Neben typisch britischer Ausgewogenheit und entsprechend schöner Stimmwiedergabe bietet die AE 520 enorme Pegelreserven, anspringende Impulswiedergabe in den Mitten und geradezu verschwenderisch voluminöse Bässe“

Test zum Nachlesen!

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Hifihändler Deutschland:
PLZ 2
Muchow hifi & records Hamburg
PLZ 3
Hifi-Stübchen Göttingen
PLZ 4
Music & More Moers
Heimkino & Sound Oberhausen
Heimkinoraum Osnabrück
PLZ 6
HiFi Forum Michael Preul Saabrücken
PLZ 7
HiFi & Video Technik Gogler, Oliver Gogler e. K. Freiburg
PLZ 9
HiFi & Allegro-Hifi Wolfgang Pflug Elfershausen bei Würzburg

Hifihändler Österreich:
Wien
audioperfect
Innsbruck
Aktivstudio

Speakershocker war wieder am Werk: Acoustic Energy AE 309 im Test.

Speakershocker war wieder am Werk: Acoustic Energy AE 309 im Test.

Standlautsprecher Acoustic Energy AE 309 wurde von Speakershocker einem Test unterzogen. Eine Überraschung war wieder am Werk.

Im Januar 2019 wurde der Standlautsprecher AE 309 zu einem Geheimtipp bei Standlautsprecher. So auf jeden Fall das Fazit der stereoplay-Hifi-Redaktion. Zwei Jahre später gibt es immer noch überraschte Hifi-Redakteure. Aber die Qualität von Acoustic Energy spricht sich immer mehr herum.

Bei Speakershocker Mehr als nur Technik wartet mit dem Test des Lautsprecher Acoustic Energy AE 309 eine echte Überraschung auf euch. Ein mehr als faires Preis/Leistungsverhältnis. Schaut mal rein in das Video von Mr. Speakershocker

Hier zum Videokanal von „Speakershocker Hi-fi mehr als nur Technik“

Zum nächsten Hifihändler? Hier klicken!

ACOUSTIC ENERGY Centerlautsprecher AE 107 & AE 307 bei Speakershocker „Der passende darf nicht fehlen“

ACOUSTIC ENERGY Centerlautsprecher AE 107 & AE 307 bei Speakershocker „Der passende darf nicht fehlen“

„Der passende darf nicht fehlen“ titelt „Mr. Speakershocker“ nach der Vorstellung der Acoustic Energy Centerlautsprecher AE 107 & AE 307

Speakershocker, seit über 10 Jahren eine Institution auf youtube wenn es um Tests von Heimkino, Hifi , Audio und elektronische Gadgets geht. Einfach und verständlich werden hier Unterschiede und Eigenschaften erklärt. Und alles mit der Portion Humor. Im aktuellen Youtube-Video stellt Mr. Speakershocker die beiden Center-Lautsprecher AE 107 & AE 307.

Bringen die Stimmen ehrlich rüber, der AE 307 klingt natürlich und detailiert. In Richtung analytisch. Der AE 107 klingt tiefer und wärmer. „Was auf jedenfall Spaß macht, ist den AE 107 mit anderen AE 100 zu kombinieren.“

Erhältlich ist der kleine Acoustic Energy AE 107 Mattschwarz sowie Walnuss, der AE 307 in Hochglanz Schwarz, Hochglanz Weiß und Walnuss Furnier.

Hier zum Videokanal von „Speakershocker Hi-fi mehr als nur Technik“

Zum nächsten Hifihändler? Hier klicken!

ecoustic „Audiophile System Builder“: Acoustic Energy AE 1 Active

ecoustic „Audiophile System Builder“: Acoustic Energy AE 1 Active

Im zweiten Kapitel widmet sich ecoutics der Acoustic Energy AE 1 Active: „Audiophile System Builder“

Kapitel Zwei: Bangers und Mash

Ich liebe britische Lautsprecher. Mein erstes Paar erbte ich 1983 als Bar Mitzvah-Geschenk. Ein tadelloses Paar Celestion Ditton 33 MK II waren bis 1993 meine Hauptlautsprecher. Sie „verschwanden“ während eines Familienumzugs von Kanada nach New York City. In den letzten Jahrzehnten waren mehrere Paare von Spendor-, Wharfedale– und KEF-Lautsprechern ein fester Bestandteil unseres Hauses. Eine Marke, die ich nie ausprobieren konnte, war Acoustic Energy; ihr Vertrieb war ziemlich lückenhaft und es ist eine großartige Nachricht für Hörer, dass sie 2020 einen wirklich soliden Vertriebspartner in Nordamerika haben.

Die Acoustic Energy AE1 sind aktive Lautsprecher mit separaten Class-AB-Leistungsverstärkern, die in jedem Gehäuse eingebaut sind. Wenn Sie auf der Suche nach aktiven, kabellosen Lautsprechern sind, sind die AE1 nichts für Sie.

Die AE1 sind schon viel zu lange unter dem Radar geflogen. Sie verblüffen mich jeden Tag aufs Neue mit ihrer außergewöhnlichen Transparenz, Detailtreue, Abbildung und dynamischen Kraft. Wenn Sie viel elektronische Musik hören, werden Sie das Ansprechverhalten und die Geschwindigkeit im unteren Bereich wirklich genießen. Dies ist kein langweiliger audiophiler Lautsprecher mit einem satten Mitteltonbereich, der keine Chuzpe hat, wenn man ihn aufdrehen will.

Das einzige Problem ist, dass die beiden Lautsprecher nicht mit einem einzigen Kabel verbunden sind; zwei separate Netzkabel und ein relativ langes Paar Verbindungskabel (unsymmetrisch oder symmetrisch) sind erforderlich, damit sie funktionieren. Außerdem gibt es nur einen Eingang und zwei separate Lautstärkeregler, die auf der Rückseite platziert wurden.

Sie sind ideal für ein Desktop-System oder auf einer Platte platziert. Stellen Sie sie auf ein Paar IsoAcoustics-Lautsprecherständer und Sie sind startklar.

Das Problem ist, die Einschränkungen bei der Quellen-/Lautstärkeregelung zu beheben.

Mit einem hochwertigen Vorverstärker wie dem Schiit Audio Lyr 3, der auch einen DAC und einen Kopfhörerverstärker enthält, ist das ganz einfach.

Wir belassen dieses System im digitalen Bereich, fügen aber den Vorverstärker hinzu, um Ihnen langfristige Flexibilität zu bieten und dem Klang ein wenig Wärme zu verleihen.

Zur kompletten Übersicht von ecoustics

Zum nächsten Hifihändler? Hier klicken!

ACOUSTIC ENERGY Subwoofer AE 108² bei Speakershocker „Optisch klein BASS umso fetter“

ACOUSTIC ENERGY Subwoofer AE 108² bei Speakershocker „Optisch klein BASS umso fetter“

„Optisch klein BASS umso fetter“ titelt „Mr. Speakershocker“ nach der Vorstellung des Acoustic Energy Subwoofer AE 108²

Speakershocker, seit über 10 Jahren eine Institution auf youtube wenn es um Tests von Heimkino, Hifi , Audio und elektronische Gadgets geht. Einfach und verständlich werden hier Unterschiede und Eigenschaften erklärt. Und alles mit der Portion Humor. Im aktuellen Youtube-Video stellt Mr. Speakershocker den kompakten Subwoofer Acoustic Energy AE 108²AE108² Aktiver Subwoofer
Der AE108² ist ein ausgesprochen kompakter, jedoch leistungsstarker Aktivsubwoofer und bietet dank seiner Fernbedienbarkeit herausragenden Bedienkomfort.Zusammen mit den Lautsprecher Modellen AE100, AE107 und AE 109 oder alternativ für grössere Räume oder mehr Bass die AE 120 entsteht ein perfekt aufeinander abgestimmtes Mehrkanal-Ensemble, welches trotz überragender Leistung auch in modernen Wohnzimmern nie aufdringlich wirkt. Mit einer Kantenlänge von gerade mal 29cm steht einer diskreten Aufstellung nichts im Wege. Dank der mitgelieferten Fernbedienung erfolgt die Bedienung bequem von der Hörposition aus. Erhältlich ist der kleine Acoustic Energy Kraftprotz in Mattschwarz sowie Walnuss.

Hier zum Videokanal von „Speakershocker Hi-fi mehr als nur Technik“

Zum nächsten Hifihändler? Hier klicken!

ACOUSTIC ENERGY Kompaktlautsprecher bei Speakershocker „Lautsprecher mit Überraschung“

ACOUSTIC ENERGY Kompaktlautsprecher bei Speakershocker „Lautsprecher mit Überraschung“

„Lautsprecher mit Überraschung“ titelt „Mr. Speakershocker“ nach der Vorstellung des Acoustic Energy Kompaktlautsprecher AE 100

Speakershocker, seit über 10 Jahren eine Institution auf youtube wenn es um Tests von Heimkino, Hifi, Audio und elektronische Gadgets geht. Einfach und verständlich werden hier Unterschiede und Eigenschaften erklärt. Und alles mit der Portion Humor. Im aktuellen Youtube-Video stellt Mr. Speakershocker den Kompaktlautsprecher Acoustic Energy AE 100 in der White Edition vor.

Hier zum Videokanal von „Speakershocker Hi-fi mehr als nur Technik“

Zum nächsten Hifihändler? Hier klicken!

ACOUSTIC ENERGY Standlautsprecher bei Speakershocker „Feine englische Art?“

ACOUSTIC ENERGY Standlautsprecher bei Speakershocker „Feine englische Art?“

„Das hab ich nicht erwartet.“ sagte „Mr. Speakershocker“ nach dem Test der Acoustic Energy AE 109 & AE 120 Standlautsprecher im Test und fragt ob es die „Feine englische Art?“ sei.

Speakershocker, seit über 10 Jahren eine Institution auf youtube wenn es um Tests von Heimkino, Hifi, Audio und elektronische Gadgets geht. Einfach und verständlich werden hier Unterschiede und Eigenschaften erklärt. Und alles mit der Portion Humor. Im aktuellen Lautsprechervergleichstest werden die beiden Standlautsprecher AE 109 und AE 120 von Acoustic Energy miteinander verglichen.

Hier zum Videokanal von „Speakershocker Hi-fi mehr als nur Technik“

Zum nächsten Hifihändler? Hier klicken!

Acoustic Energy AE 509 – Hifi-IFAs „verblüffen“

Acoustic Energy AE 509 – Hifi-IFAs „verblüffen“

Ein ungewöhnlicher Name, die „HiFi-IFAs“… testet den Standlautsprecher AE 509 und sie verblüffen.

Die „HiFi-IFAs“ sind vor vielen Jahren entstanden, als diese sich gemeinsam aktiv im Online-HiFi-Forum der HiFi-Print-Magazine Stereoplay sowie AUDIO engagierten.

Hier das Fazit:

„Die schlanken Standlautsprecher Acoustic Energy AE 509 verblüffen mit einem für ihre Größe sehr kräftigen Bass, der mittelgroße Räume ab circa 20 qm erfordert. Ihre Markenzeichen sind warme, homogene Klangfarben und eine großzügige Darstellung der Musik. Auch bei komplexen Arrangements gehen die Feinheiten nicht unter und die Übersicht bleibt stets gewahrt. Gut, dass ich mich auf einen Test der AE 509 eingelassen habe.“ 5,5 von 6 Punkten. Absolute Einstufung.

Der komplette Test zum Nachlesen.

Vorführbereit bei folgenden Hifihändler:
Deutschland:
PLZ 0
Audio Atelier Zahna
PLZ 1
Horch und Guck Berlin Hifi Outlet
PLZ 2
Muchow hifi & records Hamburg
akustik art
Highend Studio Bremen
PLZ 3
Raumklang in Hameln
Hifi-Stübchen Göttingen
FIRST CLASS HIFI Wolfsburg
PLZ 4
Music & More Moers High End HiFi und Vinyl
MR Hifi Heiligenhaus
Musik im Raum Essen
Heimkino & Sound
PLZ 5
Musictrade Wesseling
PLZ 6
HiFi Forum Michael Preul
hifibelzer – Saarlouis
Authentic Sound Worms
Minimot in Kaiserslautern
PLZ 7
Hörkultur Offenburg
HiFi & Video Technik Gogler, Oliver Gogler e. K. Freiburg
PLZ 8
HiFi Studio Schwarzbauer
Heinzler Hifi ideal Schwabmühlhausen
PLZ 9
FTS Ansbach
Weichlein-Electronic Burgebrach
Radio Heger in Möhrendorf

Österreich:
Aktivstudio Innsbruck
Wiener LP Café

ACOUSTIC ENERGY AE 500 – Referenzklasse

ACOUSTIC ENERGY AE 500 – Referenzklasse

Die Hifi-Fans von Audisseus haben den Kompaktlautsprecher Acoustic Energy AE 500 getestet. Urteil: Referenzklasse!

Hier ein paar Zitate:

“ Dass die Ingenieure des englischen Lautsprecher-Spezialisten Acoustic Energy sich nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen, war eigentlich zu erwarten. Nach der Vorstellung der veritablen und als Geheimtipp geltenden AE100 Serie, hoben die Engländer die Messlatte mit der AE300 Serie ein Stückchen höher. Paukenschlag und Tusch: Mit der neuen AE500 Serie indes strebt Acoustic Energy zweifellos, nach noch höheren Weihen.“

„Gleichwohl verhilft hier der neutralere Ansatz der AE500, dieser zu einem sehr transparenten, leichtfüssig und blitzschnell-wendigen Mittenspiel, ohne allzu samtige Umrandungen. „

“ In Sachen Räumlichkeit zeigt die Acoustic Energy AE500 eine realistisch breit aufgestellt Bühne, nichts wirkt eingeengt oder gar unterbelichtet. Sie fügt keinen künstlichen Raum hinzu, bleibt aber auch nicht per se vordergründig. Das bewirkt, dass ihre räumliche, wohlgemerkt sehr präzise Präsentation, insgesamt sehr glaubhaft gerät. Die virtuelle Bühne beginnt unmittelbar vor der gedachten Boxen-Grundlinie und bewegt sich tendenziell eher in die Breite, denn in die Tiefe. “

Fazit:

„Wer einen englisch geprägten Lautsprecher grundsätzlich mit dem typischen Inselsound in Verbindung bringt, erfährt und „erhört“ mit der der Acoustic Energy AE500 eine vollkommen andere Klangstilistik. Denn eine insgesamt wärmere Abstimmung, die sich im Hochton geschmeidig-gülden zeigt und mit fülligeren Mitten und Tiefen einhergeht, findet sich hier eindeutig nicht. Viel mehr verkörpert die Acoustic Energy AE500 als quasi Vorbote, eine erst durch ihre Carbon-Treibermaterialien ermöglichte, moderne Klangphilosophie, die sich sicherlich „herumsprechen“ wird. „

„Die Rede ist von einer temporeichen, luftigen und unbeschwert wirkenden Spielweise. Resultierend aus einer enorm hohen Transparenz, musikalischer Durchsichtigkeit sowie agiler Attacke und jetzt kommt der Clou: gepaart mit unaufdringlicher, wenn Sie so wollen, seidiger Nonchalance. Hohe Musikalität mag ein etwas unscharfer Begriff sein. Im Falle der Acoustic Energy AE500 ist jedoch zurecht von einem hochmusikalischen Kompaktlautsprecher die Rede. Denn die AE500 vollbringt das Kunststück, sich nicht selbst in den Vordergrund zu stellen, sondern der Musik mit leichter, luftiger Hand den Vorzug zu belassen und den Zuhörer involvierend ins musikalische Geschehen einzubinden. Die Acoustic Energy AE500 ist definitiv ein heißer Tipp und ein, um es salopp zu formulieren, „high performer“ der besonderen Art. “

Vorführbereit bei folgenden Hifihändler:
Deutschland:
PLZ 0
Audio Atelier Zahna
PLZ 1
Horch und Guck Berlin Hifi Outlet
PLZ 2
Muchow hifi & records Hamburg
akustik art
Highend Studio Bremen
PLZ 3
Raumklang in Hameln
Hifi-Stübchen Göttingen
FIRST CLASS HIFI Wolfsburg
PLZ 4
Music & More Moers High End HiFi und Vinyl
MR Hifi Heiligenhaus
Musik im Raum Essen
Heimkino & Sound
PLZ 5
Musictrade Wesseling
PLZ 6
HiFi Forum Michael Preul
hifibelzer – Saarlouis
Authentic Sound Worms
Minimot in Kaiserslautern
PLZ 7
Hörkultur Offenburg
HiFi & Video Technik Gogler, Oliver Gogler e. K. Freiburg
PLZ 8
HiFi Studio Schwarzbauer
Heinzler Hifi ideal Schwabmühlhausen
PLZ 9
FTS Ansbach
Weichlein-Electronic Burgebrach
Radio Heger in Möhrendorf

Österreich:
Aktivstudio Innsbruck
Wiener LP Café

Kompletter Test hier nachzulesen!

ACOUSTIC ENERGY AE 509 – AUDIO – Empfehlung

ACOUSTIC ENERGY AE 509 – AUDIO – Empfehlung

Die AUDIO 2/20 titelt beim Test des Standlautsprecher Acoustic Energy AE 509 „Das Edel Triple – Maximal konsequent: drei Chassis nach D’Appolito-Ideal. Acoustic Energy feiert die Eleganz der Einfachheit“ und spricht eine Empfehlung aus.

Die Fachjury der AUDIO Redaktion hat sich den Standlautsprecher AE 509 von Acoustic Energy mal näher angehört:

“ Die schlanke Standbox 509 der britischen HiFi-Schmiede Acoustic Energy kostet 2600 Euro das Paar. Und sie ist ein Musterbeispiel dafür, was man alles richtig machen kann.“

„Perfekt harmonisch jedoch die Acoustic Energy. „

„Wer einen Lautsprecher sucht, der Samt vermitteln kann und Geschlossenheit – und wenn er dazu in der Topregion aufspielen soll, ohne alles Erspartes auf-zufressen – hier kommt ein ganz heißer Kandidat.
Am besten vereinbaren Sie schnell einen Hörtermin beim Händler Ihres Vertrauens.“

Fazit
„Was die gute, alte D’Appolito- Anordnung doch noch immer für eine Kraft hat. Das schafft eine wunderbare Geschlossenheit in Timing und Klangbild. Acoustic Energy vollführt die Kunst per-fekt. Da strahlte uns ein ganz starkes Erlebnis an. Das sieht zudem blendend aus. So manch anderer Hersteller würde dafür eine deutlich höhere Summe aufrufen, doch Acoustic Energy bleibt fair. Diese Mischung aus inneren, äußeren und hörbaren Werten ist wunderbar austariert. „

Kompletter Test (hier)

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Vorführbereit bei folgenden Hifihändler:
Deutschland:
PLZ 0
Audio Atelier Zahna
PLZ 1
Horch und Guck Berlin Hifi Outlet
PLZ 2
akustik art
Highend Studio Bremen
PLZ 3
Raumklang in Hameln
Hifi-Stübchen Göttingen
FIRST CLASS HIFI Wolfsburg
PLZ 4
Music & More Moers High End HiFi und Vinyl
MR Hifi Heiligenhaus
Musik im Raum Essen
Heimkino & Sound
PLZ 5
Musictrade Wesseling
PLZ 6
HiFi Forum Michael Preul
hifibelzer – Saarlouis
Minimot in Kaiserslautern
PLZ 7
Hörkultur Offenburg
HiFi & Video Technik Gogler, Oliver Gogler e. K. Freiburg
PLZ 8
HiFi Studio Schwarzbauer
Heinzler Hifi ideal Schwabmühlhausen
PLZ 9
FTS Ansbach
Weichlein-Electronic Burgebrach
Radio Heger in Möhrendorf
Österreich:
Aktivstudio Innsbruck
Wiener LP Café