Hi-Fi Riff Video zur Acoustic Energy AE 500

Hi-Fi Riff Video zur Acoustic Energy AE 500

Hi-fi Riff Video: Der favorisierte bezahlbare Kompaktlautsprecher – Acoustic Energy AE 500

Hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Folge von Mikes & Daves Hi-fi Riff. Heute werfen wir einen genauen Blick auf die Acoustic Energy AE 500 Kompaktlautsprecher.

Mike hatte das Vergnügen, diese Kompaktlautsprecher zum ersten Mal zu hören, und seine Reaktion war begeistert: „Beeindruckt zu sein, ist eine absolute Untertreibung. Sie sind einfach umwerfend gut, oder?“ David, der bereits zahlreiche Gruppen- und Megatests von Lautsprechern durchgeführt hat, teilt Mikes Begeisterung und betont, dass die AE 500 „zu den Allerbesten gehören. Du musst wissen, dass Acoustic Energy derzeit einige großartige Lautsprecher anbietet.“

„Sie sind brillant und meistern so viele Aspekte unglaublich gut“, fügt David hinzu. „Diese Lautsprecher sind einfach fantastisch und verfügen über eine unglaubliche Substanz.“

Mike schließt sich an und bezeichnet die AE 500 als „einen gut klingenden Lautsprecher“. Er kann sich kaum vorstellen, ein Paar Lautsprecher zu finden, das mit dieser Klangqualität mithalten kann. „Sie sind wirklich ein kleines Hifi-Juwel“, fügt er hinzu.

Selbstverständlich darf auch der Verweis auf die fantastischen Corinium nicht fehlen. Die AE 500 erhalten von Mikes & Daves Hi-fi Riff die volle Punktzahl: „10 von 10 Punkten, nicht 9 von 10 Punkten – das stand innerhalb von 5 Sekunden Hören fest. Ein sofortiges ‚Wow, cool‘.“

Abschließend betonen beide, dass Acoustic Energy einige großartige Lautsprecher herstellt und die AE 500 definitiv zu den beeindruckendsten Modellen gehören.
Hattest du schon das Vergnügen dir die AE 500 anzuhören?

Vorführbereit bei folgenden AE 500 Hifihändler (bitte drauf klicken!)

Video: Acoustic Energy AE 500 bei d.d.r.

Video: Acoustic Energy AE 500 bei d.d.r.

Dirk von direct.drive.records stellt euch die Kompaktlautsprecher Acoustic Energy AE 500 in seinem neusten Video vor.

Das ist der Dirk, das klingt zwar komisch, ist aber so…. und Dirk macht ein Video über die Acoustic Energy AE 500. Dirk von direct.drive.records machte den Test, „weil sie einfach gut sind!“

„Ihr habt schon soviele geile Videos über den Lautsprecher gesehen…“

„Hör ihn dir an!“

„An den Yamaha angeschlossen, (…) aber mach die ersten Takte an und denke „Was ist jetzt los?“ Völlig irre, ich habe immer noch Gänsehaut. ( …) Es war fantastisch. Ich war perplex. (..) Also WOW“

„Weil du geil Musik damit hören kannst“

„Ich bin unfassbar begeistert“.

Zum Video:

Vorführbereit bei folgenden AE 500 Hifihändler (bitte drauf klicken!)

Planet auf Platte über die Acoustic Energy AE 100²

Planet auf Platte über die Acoustic Energy AE 100²

Nach der AE 500 war Zeit die AE 100² sich zu gönnen und einen kleinen Hörbericht/Test darüber zu machen.

Der Hörbericht der Acoustic Energy AE 500 führte zum Kauf und zu mehr Acoustic Energy in anderen Räumen. Planet auf Platte ist von unseren Lautsprechern, die man bereits gehört hat begeistert. So ist man jetzt stolzer Besitzer von einem Paar AE 100² in weiss und einem Paar AE 500 im amerikanischen Walnussfurnier.

Ein paar Zitate aus dem Video:

„Der Lautsprecher hat viel mehr Potenzial als ein reiner Einsteigerlautsprecher zu sein.“

„Kein Bi-Wiring-Krempel oder sowas. Ganz normal. Plus – Minus -Raus – Und Abfahrt.“

„Genialer Bass, der für diese Größe sensationell ist“

„Wieder einmal eine fantastische Leistung, die hier von Acoustic Energy geboten wird.“

„Keine Unsummen investieren möchte, für den ist der AE 100 der perfekte Lautsprecher.“

„Acoustic Energy ist in dieser Preisklasse eine absolute Granate. Ein absoluter Hammer“

Hört mal rein.

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Hör/Testbericht Acoustic Energy AE 500 bei Lost in Hifi

Hör/Testbericht Acoustic Energy AE 500 bei Lost in Hifi

Zuhause Gregory Porter hören? Ritchie von „Lost in Hifi Hessen“ findet das mit dem Kompaktlautsprecher Acoustic Energy AE 500 möglich.

Was hat Ritchie zu sagen?

„Ich muss euch sagen, ich war schwer überrascht!“

„Ich war wirklich begeistert“ (Thema Hochton)

„Genauso der Mitteltonbereich ist auch ein Traum“

„Super, Super. Absolut Super“

„Das was sie macht, macht sie saugut!“

„Würde ich die Box empfehlen? Wenn ihr einen kompakten Lautsprecher, keinen Regallautsprecher. Ja, dann ist es glaube ich eure Box!. Würde ich sagen. Der Preis ist spitze für das was rauskommt“

Schaut mal rein:

Vorführbereit bei folgenden AE 500 Hifihändler (bitte drauf klicken!)

Acoustic Energy AE 500 – Erfahrungsbericht von Planet auf Platte

Acoustic Energy AE 500 – Erfahrungsbericht von Planet auf Platte

Designtechnisch ein Volltreffer! Und wie klingen sie und sitzt Angelo Kelly wirklich vor uns?

Fragen über den Kompaktlautsprecher Acoustic Energy AE 500 die wir mit einigen Zitaten beantworten:

„Unfassbarer, genialer und strukturierter Bass“

„Weil dieser Lautsprecher einfach diesen Mittelton so unfassbar natürlich, so schön abbildet (…), dass der Lautsprecher authentisch wirkt. (…)“

Dieser Lautsprecher war einer der wenigen, die wir hier gehört haben, wo einfach man ähh eigentlich keinen Lautsprecher mehr zu hört.“

„Der phantastische Lautsprecher schafft einfach die Musik so unfassbar breit un so tief in den Raum zu stellen“.

„Das habe ich noch nie gehört“.

„Unfassbar, was hier grade passiert“ (Myles Davis, Kind of blue“-Hörprobe)

„Ob es Heavy Metal, ob es Klassik oder Pop, Taylor Swift war, ehrlich, über die gesamte Breite der Musik hat dieser Lautsprecher eine unfassbare Freude gemacht und alles richtig gemacht, was man richtig machen konnte.“

„Ich bin schier begeistert von dem phantastischen Lautsprecher“

„Absolute Topp-Empfehlung„.

“ Acoustic Energy AE 500 ein perfekter Lautsprecher und Acoustic Energy „da habt ihr echt ein Dingen gelandet, da geht der Daumen nach oben“.

Hört mal rein bei „Planet auf Platte“ & hört euch die Lautsprecher beim Hifihändler eures Vertrauens einfach mal an. Aber Vorsicht Suchtgefahr!

Zum Video:

Vorführbereit bei folgenden AE 500 Hifihändler (bitte drauf klicken!)

ACOUSTIC ENERGY AE 500 bei Basement45 – „Einfach perfekt“

ACOUSTIC ENERGY AE 500 bei Basement45 – „Einfach perfekt“

Und wieder einmal gibt es ein tolles Youtube-Video. Diesmal über den Acoustic Energy AE 500 Kompaktlautsprecher.

„Das lachende Baton“ oder Spaßfaktor inklusive!

Und wieder einmal gibt es ein tolles Youtube-Video. Diesmal über den Acoustic Energy AE 500 Kompaktlautsprecher.

„Freunde, willkommen zu einem neuen Video von Basementfortyfive“ und hier ein paar Zitate von Pete:

„Was der so kann, was der so angestellt hat, reden wir gleich drüber“.

„Schon außergewöhnlich. Es macht Spaß zuzuschauen, aber umso mehr noch zuzuhören“.

„Es ist einfach perfekt!“

„Dem Lautsprecher traut man, dass was er leistet eigentlich gar nicht zu“

„… extrem natürlich….“

„…mit einem enormen Spaßfaktor..“

„Die Musik kommt völlig losgelöst von Lautsprecher. Zum Musik geniessen.“

„Wirklich topp, topp, Acoustic Energy. Das ist wirklich einmalig!“

„Mein lieber Mann, RESPEKT!“

„Absoluter Topp-Tipp“

Schaut euch das Video an:

Vorführbereit bei folgenden AE 500 Hifihändler (bitte drauf klicken!)

Test Acoustic Energy AE 100² – Audio Science Review – Amtlich

Test Acoustic Energy AE 100² – Audio Science Review – Amtlich

„Amtlich“, so das Urteil der Audio Science Review Leserschaft über den Kompaktlautsprecher Acoustic Energy AE 100²

Boahh geht das runter wie Öl.

Da schauen wir auf unsere Statistiken und sehen, dass es viele Zugriffe von AUDIO SCIENCE REVIEW gibt.
User machen Tests mit ihren Lautsprechern und stellen sie online. In Englisch. Ohne das Bashing dass sonst in deutschen Hifi Foren nicht selten der Fall ist. Einfach cool und ehrlich. Mit Anregungen, Kritik und Lob! So kann man das Hobby Hifi auch sehen.

Eine Usermeinung nach lesen der Messungen und Eindrücke des Kompaktlautsprecher Acoustic Energy AE 100²
„Looks like a solid product for the price……amtlich 😉
Das hören wir gerne, ein amtliches Produkt ist unser Anspruch. Ein faires und ehrliches Preis/Leistungsverhältnis.

Folge dem Link für weitere Diagramme (Messungen, Frequenzgang usw.).

Hier geht es zum Test.

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

ACOUSTIC ENERGY AE 100² – dagogo “ – Ausgezeichnet

ACOUSTIC ENERGY AE 100² – dagogo “ – Ausgezeichnet

Die Begeisterung der „Hörprofis“ weltweit kennt für die Acoustic Energy AE 100² keine Grenzen.

Die Rezension von Constantine Soo’s dagogo kommt zum selben Schluss, wie viele Tester zuvor:
Ausgezeichnet.

Hier ein bisschen mehr als Testauszüge:

Ich brauchte ein kleines Paar Desktop-Lautsprecher, nachdem ich 1999 mein Büro verkleinert hatte, und so fand ich nach ein wenig Recherche eine der vielen Benutzerbewertungsseiten,
die dem Acoustic Energy Aegis One für 300 US-Dollar pro Lautsprecherpaar eine einhellige 5 von 5 Bewertung für alle Bewertungen zeigten. Ich habe noch nie zuvor gesehen, dass ein Produkt eine perfekte Bewertung erhalten hat, und das hat meine Neugier geweckt. Ich ging zu Shelley’s Stereo, meinem Lieblingsladen für High-End-Stereoanlagen, um zu sehen, ob es dort die Acoustic Energy-Modelle gibt. Sie hatten das Modell allerdings nicht zur Schau, damit ich es anhören konnte. Aber der Besitzer, Alon, empfahl die Aegis One, also kaufte ich ein Paar, ohne sie mir vorher anzuhören. Normalerweise ist das keine gute Idee. Diese Lautsprecher ersetzten meine Magnepan-MMGs und mussten daher in große Fußstapfen treten. Zu meiner Überraschung übertrafen die Aegis Ones alle meine Erwartungen. Die Lautsprecher sollten auf dem Schreibtisch direkt vor meinen Ohren verwendet werden. Wenn sie also einen aggressiven Klang hätten, wäre es sehr schwierig, sie den ganzen Tag zu hören. Wenn überhaupt, empfand ich die Höhen als etwas gedämpft, was sie sehr gut hörbar und mit den anderen von mir verwendeten Komponenten kompatibel machte. Dies waren großartige Lautsprecher für einen kleinen Raum, insbesondere im Vergleich zu zahlreichen preisgünstigen Computerlautsprechern auf dem Markt.

Ich hatte vergessen, wie wunderbar diese Lautsprecher sind.

Acoustic Energy, 1987 in London, England, und heute in Gloucestershire, gegründet, sorgte mit seinem ersten AE1-Lautsprecher für großes Aufsehen, der in einem kompakten Gehäuse eine sehr überraschende Leistung lieferte. Die Designprinzipien, die den AE1 hervorbrachten, wurden beibehalten, während das Unternehmen seitdem gewachsen ist und seine Produktlinie weiterentwickelt hat. Der hier getestete AE100² ist das neueste Kompaktmodell der Einstiegslautsprecher der 100er-Serie von Acoustic Energy.

(…)

Ich begann, verschiedene Musikrichtungen zu spielen, darunter Jazz, Orchester und Rock. Durch die AE100² hatte die Musik eine fast röhrenartige Qualität und einen Klang, der dem der Aegis Ones ähnelte. Ich mag meine Röhrenausrüstung mit meinen Standlautsprechern, aber diese Kombination war zu einem Bruchteil des Preises so angenehm, dass es keinen Grund gab, auf andere Komponenten umzusteigen. Im Moment ist die Musik so fesselnd, dass es mir schwer fällt, diese Rezension zu schreiben. Ich möchte nur Freude am Zuhören haben. Jemand hat in einer meiner Rezensionen kommentiert, dass ihm mein Satz gefiel: „Als ich meine Augen schloss, spürte ich, wie die Lautsprecher verschwanden.“ Nun, das trifft auf die AE100²s zu. Selbst in einem kleinen Raum, in dem die Lautsprecher nur etwa 18 Zoll von der Vorderwand entfernt waren, konnte ich die für mich beim Musikhören so wichtige Staffelung von vorne nach hinten erzielen. Es gab auch eine ziemlich gute seitliche Klangbühne. Der Mitteltonbereich klang sehr natürlich. Die Höhen waren ein wenig zurückhaltend, wenn auch nicht so stark wie bei den Aegis Ones. Der Bass war ziemlich voll, insbesondere für ein so kleines Lautsprecherpaar.

(…)

Ich habe wieder verschiedene Schallplatten und CDs im Zweikanalmodus abgespielt. Selbst mit diesen bescheidenen Komponenten klang dieses System anständig. Da es sich in meinem Familienzimmer befindet, konnte ich mein Zuhause mit Musik füllen. Ich habe in meinem Testbericht zum Grado Opus3-Tonabnehmer erwähnt, dass mir die Überlagerung der Musik von vorne nach hinten sehr wichtig ist. Der AE100²s Lautsprecher zeichnete sich dadurch aus, dass er die Vorzüge dieses Tonabnehmersystems optimal ausnutzte. vor allem in einem größeren Raum. Die Lautsprecher lieferten auch eine schöne seitliche Abbildung, was eine realistische Präsentation der Musik und einen weit offenen Klang ermöglichte. Dies mit einem sehr preiswerten Heimkino-Receiver.

Mein Haus war voller Musikgenuss. Diese Kombination ließ die Musik echt klingen. Auch Rockmusik auf den AE100²s war ein Erfolg.

Wie einige der anderen Lautsprecher, die ich getestet habe, ließen sich die Acoustic Energy AE100²s gut in alle von mir verwendeten Komponenten integrieren. Ich hatte Schwierigkeiten, meinen Alons die richtigen Komponenten zuzuordnen, weshalb ich angefangen habe, Röhrenkomponenten zu verwenden. Mit der AE100²s hatte ich dieses Problem nicht. (….)

Bei den Acoustic Energy AE100²-Lautsprechern gibt es einige Einschränkungen. Offensichtlich fehlen tiefste Bässe und der Mittelbass kann zeitweise etwas überlastet sein. Im Vergleich dazu haben die viel größeren und teureren Alons etwas mehr Klarheit und viel mehr Bass. Auch die AE100² benötigen Lautsprecherständer, um optimal zu klingen. Diese Einschränkungen bestehen bei den meisten kleinen Lautsprechern, selbst bei denen, die wesentlich mehr kosten. Keine dieser Einschränkungen reichte aus, um mir den Hörgenuss der AE100²s zu nehmen.

Aber die meisten dieser Lautsprecher auf den Messen kosten zwischen drei- und zehnmal so viel wie AE100².

Die Acoustic Energy AE100²-Lautsprecher sind für 499 US-Dollar pro Paar ein fantastisches Schnäppchen. Wenn man die aktuelle Inflationsrate bedenkt, ist es schön zu sehen, dass ein anderes Unternehmen die Preise seiner Produkte erschwinglich hält. Dies scheint eine aktualisierte und verbesserte Version meiner Acoustic Energy Aegis Ones zu sein. Ähnlich wie bei einigen meiner anderen Lautsprecherrezensionen habe ich den Acoustic Energy AE100² in verschiedenen Räumen mit unterschiedlichen Komponenten verwendet. Ich fand, dass der Klang besser wurde, je besser die passenden Komponenten waren. Die 100er-Serie verfügt über einen dazugehörigen Center-Kanal und einen Subwoofer, falls Sie diese in einem Heimkino-Setup verwenden möchten. Für den Fall, dass Sie einen größeren Raum haben und auch mehr Bass bevorzugen, gibt es in der 100er-Serie auch größere Standlautsprecher. (…)

Ich habe meine Zeit mit den Acoustic Energy AE100²-Lautsprechern wirklich genossen. Sie gefielen mir so gut, dass ich vorhabe, meine Acoustic Energy Aegis One-Lautsprecher regelmäßig zu hören, je nach Stimmung vielleicht abwechselnd in meinem Büro oder im Wohnzimmer. Wer auf der Suche nach einem preiswerten Paar Regallautsprecher ist, sollte zunächst über ein Paar Acoustic Energy AE100²-Lautsprecher nachdenken. Möglicherweise müssen Sie nicht weiter suchen.

Kompletter Test/Quelle

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

ACOUSTIC ENERGY AE 300 im Test bei HiFi-IFAs

ACOUSTIC ENERGY AE 300 im Test bei HiFi-IFAs

Mal Underdog, mal Geheimtipp, meint HiFi-IFAs: Der Kompaktlautsprecher Acoustic Energy AE 300

Mal Underdog, mal Geheimtipp oder einfach erfrischend anders: Acoustic Energy. Es gibt so manches Mal überraschend gut klingende Lautsprecher-Verstärker-Kombinationen die ohne finanziell aus dem Ruder zu laufen, für verblüffendes Hörvergnügen sorgen. Die AE 300 und der NAD 316 sind so ein Gespann.

Acoustic Energy AE 300 – Fazit

Die Acoustic Energy AE 300 ist eine kompakte und gleichzeitig unspektakulär formschöne Zwei-Wege-Box, der man stundenlang zuhören kann, ohne dabei all zu schnell zu ermüden. Ganz im Gegenteil, man hört feine Details heraus und staunt über die Auflösungsgenauigkeit und Transparenz, die sich hier bieten. Musik wird sehr akkurat, homogen und mit schlüssigen wie zügigen Tempo serviert, hier zeigt sich eine gelungene Liaison von temperamentvoller sowie neutral-geprägter Intonation. Für einen Lautsprecher dieser Preisklasse liefert sie eine bemerkenswerte Darbietung ab, sie klingt ohne dabei zu Übertreiben, größer als sie in Wirklichkeit ist und klingt dabei alles andere als langweilig. Gerade ihre auf zackige Wiedergabe getrimmte Impulsivitätmacht sie ideal für kleinere und stark bedämpfte Räumlichkeiten.

Test komplett zum Nachlesen!

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Acoustic Energy AE 500 – Audionet.TW – Bezaubernd & Kaufempfehlung

Acoustic Energy AE 500 – Audionet.TW – Bezaubernd & Kaufempfehlung

Weiter geht es mit den ausgezeichnten Tests für Acoustic Energy. in der Audionet (TW) wurde unser bester Kompaktlautsprecher besprochen.

Hier ein paar Auszüge:

AE 500 – Unbegrenzente Stimulation von Endorphinen

Wenn es um klassische Regallautsprecher in der Audiobranche geht, wird auf jeden Fall der von den
Briten Acoustic Energy auf den Markt gebrachte AE 1 erwähnt. Dieses Lautsprecher war nicht nur das erste Produkt von Acoustic Energy, sondern auch ein Klassiker. AE 1 verwendete einen Hochtöner aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung, der dem damaligen Industriestandard voraus war, gepaart mit Tiefmitteltöner mit hybrider Keramik-Sandwichmembran aus Alumuniumlegierung, das noch weiter
fortgeschritten war. Ein einzigartiges Material.

Obwohl die AE 1 selbst nicht einfach zu betreiben ist, hat seine hervorragende Klangleistung unerwartet
den Wunsch von Hifi-Fans geweckt, „die Grenzen herauszufordern“. (…) Der diieses Mal getestete
Regallautsprecher AE 500 ist ein würdiger Vertreter.

Bei der Entwicklung der Acoustic Energy-Lautsprecher hatte der Hersteller bereits das Problem der
„Inkonsistenz der Monomermaterialien“ berücksichtigt. Daher sind sie bei der Auswahl der
Monomermaterialien sorfältiger als andere Hersteller. Beispielweise verwendet der Hersteller in der
100er-Einstiegsserie einen speziellen Faserhochtöner, der zur Papiermembran passt, und in der 300er Serie verwenden Sie ein Tiefmitteltöner mit Sandwich-Aluminiummembran, der speziell mit Keramik
unter der der Membran gemischt ist mit Aluminium-Hochtöner.

Bei diesem Flaggschiff der 500er Serie haben sie die Materialkonsistenz noch weiter auf die Spitze
getrieben: Alle Einheiten sind aus originaler Kohlefaser gefertigt. Auf diese Weise ist natürliche
Übereinstimmungder Monomermaterialien sehr hoch und der Hersteller kann eine einfachere Frequenzweiche entwerfen, um sicherzustellen, dass die Klangqualität und der vom Lautsprecher abgegebene Klang die perfekteste Konsistenz aufweisen.

(..)

Hervorragende emotionale Wiedergabe

Diese Hörsitzung findet im Hörraum Nr.3 dieses Magazin statt. Es gibt insgesamt zwei System, eines ist ein NAD C3050 LE-Streaming-Komplettverstärker und das andere ist ein Arcam CDS50 SACD-Plattenspieler gepaart mit einem eigenen SA20-Vollverstärker. Unabhängig von der oben genannten Kombination ist der musikalische Reiz der AE 500 sehr stark. Mit anderen Worten, als ich dieses Paar kleiner Lautsprecher anhörte fiel es mir schwer, lieber zuhören zu wollen. Es handelte sich offensichtlich um die Wiedergabe der Referenzsoftware, die ich der Vergangenheit schon oft gehört hatte, aber durch die „Neuinterpretation“ der AE 500 emotionaler und und charmanter gehört habe als zuvor, der Klang ist sanfter und warmer, was mein Gehirn vor Endorphinen zum Bersten bringt. Ich genieße es von Anfang bis zum Ende des Hörens.

(…)

Die Leistung des Lautsprechers ist wirlkich ein Kauf wert!

Gibt mir die Endorphine

Alles beim Hören dieses Lautsprecherpaares war so gut, dass ich nicht einmal das Gefühl hatte, zu arbeiten, sondern einfach nur einen schönen Moment zu genießen. Bei der AE 500 habe ich festgestellt, dass ich eher bereit war, das Memogerät wegzulegen, keine Notizen mehr zu machen und die bezaubernden Momente, die dieser Lautsprecher inspirierte, wirklich mit meinem ganzen Körper zu spüren, was mein Gehirn mit Endorphinen überschütten ließ. Ich glaube , wenn dieses Lautsprecherpaar mit einer Röhrenmaschine mit geringer Wattzahl kombiniert werden kann, kann es einen anderen Klanggeschmack hervorrufen. Es handelt sich um ein Regallautsprecher, die bezaubernd sind, egal wie man zuhört.

Kompletter Test.

Vorführbereit bei folgenden AE 500 Hifihändler (bitte drauf klicken!)