ecoustics Wahl der Redakteure 2022: ACOUSTIC ENERGY AE 320

ecoustics Wahl der Redakteure 2022: ACOUSTIC ENERGY AE 320

Die 2022 Wahl der eCoustics – Hifi-Redakteure nach dem besten Standlautsprecher fiel den Fachleuten sehr leicht! Acoustic Energy AE 320

„Ich weiß, dass es seltsam ist, wenn ich sage, dass die brandneuen Acoustic Energy AE320-Lautsprecher unterschätzt werden, aber meine Erfahrungen mit der Marke hier in Nordamerika deuten darauf hin, dass die Audio-/Videopresse nicht wirklich begeistert ist von ihr.
Rezensionen von jenseits des großen Teichs gibt es zuhauf, aber ich kann mich nicht erinnern, allzu viele Rezensionen ihrer Produkte in heimischen Publikationen gelesen zu haben, und meine Rezension der Acoustic Energy AE1 ist ziemlich selten. Tarun von „A British Audiophile“ hatte ein ähnliches Hörerlebnis mit seinem Testpaar und wir diskutierten darüber in unserer jüngsten YouTube-Sendung.
Die AE1 waren so gut, dass ich tatsächlich mit dem Händler darum gekämpft habe, sie noch einen Monat lang hören zu dürfen, aber sie waren das einzige Demo-Paar und ich habe zweimal auf die Kartons geschaut, als die nette Dame bei FedEx, die während der Pandemie hinter 3″ Glas stand, sie auf das Band legte und sie hinter der Wand verschwanden.
Der springende Punkt ist, dass Acoustic Energy drei Klassen von Lautsprechern anbietet, die eine ziemlich außergewöhnliche Leistung für weit weniger als andere Marken bieten, und ich würde Spendor, Harbeth, ProAc, KEF, Paradigm und Q Acoustics in diese Liste aufnehmen.
Die brandneuen Acoustic Energy AE320 profitieren definitiv von mehr Leistung, selbst bei ihrer großzügigen Empfindlichkeitsbewertung von 90 dB. Röhrenverstärker arbeiten sehr gut mit den Acoustic Energy-Lautsprechern zusammen, aber auch Naim, Arcam, NAD und Rotel funktionieren sehr gut. „

„Vorteile: Solide Verarbeitungsqualität, Transparenz, detailliert, schnell, ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile: Die Höhen können etwas zu hell sein, wenn man einen neutral klingenden Verstärker nutzt; sie brauchen etwas Platz, um wirklich zu zeigen, was sie können „

Die komplette Siegerliste

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

ACOUSTIC ENERGY Standlautsprecher AE 120² – Kaufempfehlung

ACOUSTIC ENERGY Standlautsprecher AE 120² – Kaufempfehlung

Kaufempfehlung: Acoustic Energy AE 120² im Test bei Audio&Vision Online

Hier ein Auszug:

„Aus der neuesten 100er-Serie von Acoustic Energy hat der eigenständige AE100² einfach die Grenzen seiner Kategorie überschritten, und die kleinere eigenständige AE109² war nur ein wenig dahinter. Obwohl die Einstiegs-Serie des britischen Unternehmens natürlich in der Lage ist, daraus ein komplettes Heimkino zu bauen, blieben wir dennoch beim Hören von Stereo-Musik, die wir nun in unserer Redaktion mit dem größten Standlautsprecher AE120² gezaubert haben in der Serie und basierend auf unseren bisherigen Erfahrungen hatten wir sehr hohe Erwartungen.

An der Spitze der Acoustic Energy Lautsprecher hat man uns immer wieder überraschen können. Früher haben sie mutiger entwickelt, mit Innovationen experimentiert. Wir meinen hier, dass die Einstiegskategorie von den Lautsprechern bis zum Aufbau der Boxen völlig anders war als die großen „Geschütze“. Das ist absolut kein Problem, aber jetzt sahen sie, dass es an der Zeit war, alle drei Serien des Unternehmens zu vereinheitlichen und sie mit ähnlichen Stilmerkmalen auszustatten. Natürlich sind die Wechsel zwischen den Kategorien schon von außen sichtbar, aber alle Lautsprecher sind einheitlich , im positiven Sinn typisch Acoustic Energy alle Modelle, so konnten die Mitglieder der 100er-Serie nicht einmal die Verwandtschaft mit den Modellen der größten 500er-Serie verleugnen, von der etliche Detail-Lösungen übernommen wurden. Das liegt wohl auch daran, dass selbst ihre größten Lautsprecher in der Preisklasse angesiedelt sind, die selbst ein ernsthafter Musikfan für realistisch und bezahlbar hält.

Der Kauf des AE100² ist fast ein Schnäppchen, der AE109² ist auch seinen Preis wert, und der gerade erschienene AE120² übersteigt kaum 300.000 HUF, was heutzutage nicht wirklich viel ist.

Meister des Platzes

Beim Hören des Acoustic Energy AE120² kam mir als erstes in den Sinn, dass es verdammt locker ist, auf eine gute Art und Weise. Er spielte nach der Einführung so sanft und natürlich Akustikrock und Blues, als wäre er hineingezogen worden. Er entblößte seine Physis komplett, so dass der kompakte Name auch in diesem Fall symbolisch ist, der Raum war riesig, und die Musiker klebten nur bei sehr geringer Lautstärke, etwas höher am Regler und bei kaum Raumlautstärke am Resonanzkörper sie lösten sich vollständig davon und breiteten sich im Raum aus. Dabei war diese Bühne nicht überdimensioniert oder oberflächlich, dieses Modell hat einfach so viel Platz wie ein Standlautsprecher, und das ist eine Meisterleistung in dieser Kategorie.

Das Versprechen des Herstellers, dass der AE120² ohne Hochleistungsverstärker auskommt, trifft voll und ganz zu, denn unser Lautstärkeregler lag noch deutlich über 9 Uhr, als er es schaffte, das 20 Quadratmeter große Wohnzimmer zu füllen.

Auch diesmal wurden wir von den Briten nicht enttäuscht

Für 300.000 HUF könnten wir uns etwas anderes vorstellen, aber nicht wirklich besser.

Dies ist ein Lautsprecher mit einer Kaufempfehlung, und wir sind nicht bereit, unsere Meinung zu ändern.

Kompletter Test!

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Mitmachen: AUDIO Leserwahl 2023 mit ACOUSTIC ENERGY

Mitmachen: AUDIO Leserwahl 2023 mit ACOUSTIC ENERGY

Wie immer am Jahresende ruft die renommierte Hifi-Zeitschrift AUDIO seine Leser auf, für die Produkte des Jahres zu stimmen. Die spannende Leserwahl 2023 steht vor der Tür. Einfach mitmachen!

Die Hifi-Fachjury der AUDIO-Redaktion gibt die Nominierungen im Spätherbst stets bekannt. Diesmal mit dabei unser neuer Standlautsprecher-Modell AE 320 und unser Budgethifi Kompaktlautsprecher AE 100²

Preise im Werte von 76.000 Euro warten auf euch!
Die AUDIO (Hier klicken!) ruft wieder zur Leserwahl auf.

Stimm jetzt für unsere Lautsprecher Preis/Leistungshighlights von ACOUSTIC ENERGY ab!

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Mitmachen: stereoplay Leserwahl 2023 mit ACOUSTIC ENERGY

Mitmachen: stereoplay Leserwahl 2023 mit ACOUSTIC ENERGY

Wie immer am Jahresende ruft die renommierte Hifi-Zeitschrift stereoplay seine Leser auf, für die Produkte des Jahres zu stimmen. Die spannende Leserwahl 2023 steht vor der Tür. Einfach mitmachen!

Die Hifi-Fachjury der stereoplay-Redaktion gibt die Nominierungen im Spätherbst stets bekannt. Diesmal mit dabei unser neues Budgethifi Standlautsprecher-Modell AE 109²

Preise im Werte von 76.000 Euro warten auf euch!
Die stereoplay (Hier klicken!) ruft wieder zur Leserwahl auf.

Stimm jetzt für unsere Lautsprecher Preis/Leistungshighlights von ACOUSTIC ENERGY ab!

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Stereonet Applause Award für ACOUSTIC ENERGY AE 309 Standlautsprecher

Stereonet Applause Award für ACOUSTIC ENERGY AE 309 Standlautsprecher

David Preis von Stereonet UK hat mal reingehört, was unser Standlautsprecher Acoustic Energy AE 309 so drauf hat. Und die Kurzfassung: Applause Award

Die mittlere Fassung:
„Manchmal vergleiche ich HiFi-Hersteller mit Weinen – ihre Qualität schwankt im Laufe der Jahre, da Personal kommt und geht, Fähigkeiten und Wissen wachsen und dann schwinden und sich das allgemeine HiFi-Wetter ändert. Vor ungefähr einem Jahrzehnt würde ich behaupten, dass Acoustic Energy gute, wenn nicht außergewöhnliche Lautsprecher herstellte. Gleichzeitig sprudelten einige andere Marken vor Aufregung und rüttelten den Markt wirklich auf. In den letzten Jahren war dieses Unternehmen jedoch auf dem Vormarsch. Mit der AE500-Serie hat es zum Beispiel leistungsstarke Lautsprecher auf den Markt gebracht, die um den Preis jedem Vergleich standhalten – und mit dem neuen AE309 setzt sich dieser Trend fort.
Das Ergebnis ist ein großer, höflich aussehender Standlautsprecher, der viel besser aussieht, als sein Preis vermuten lässt. Er geht relativ schnörkellos mit dem Raum um, in dem er steht, und verlangt dem Verstärker, der ihn antreibt, nicht allzu viel ab – mit einer überdurchschnittlich angegebenen Empfindlichkeit von 89dB/1w/1m.

DAS HÖREN
Der AE309 ist in Anbetracht seines Preises ein wahrer Kraftprotz unter den Standlautsprechern und bietet eine wirklich beeindruckende Bassbreite und -kraft, verbunden mit einem ziemlich offenen und musikalisch kommunikativen Mittelton sowie gut integrierten und relativ sanften Höhen. Es hat eine bessere Dynamik, als Sie es von einem Lautsprecher in dieser Marktposition erwarten würden, und eine größere Bandbreite. Zusammen ergeben diese Attribute ein äußerst angenehmes Paket, das gerade genug von dem bietet, was ein erschwinglicher Lautsprecher tun muss, um sich einen Vorteil zu verschaffen.
Bei genauerer Betrachtung passt der AE309 perfekt zwischen die High-End-Serie AE500 des Unternehmens und die AE100-Einstiegsserie. Letzteres macht Spaß, ist aber einfach; Es hat viel Energie und Leben, aber keine massiv große Weltbühne . Der AE500 behält die Lebensfreude des Babylautsprechers, fügt aber in Bezug auf Transparenz und tonale Genauigkeit noch viel mehr hinzu. Der hier getestete AE309 bewegt sich in der glücklichen Mitte zwischen den beiden. Das Ergebnis ist ein detaillierter und dennoch dramatisch klingender Lautsprecher, der weder dumpf und langweilig, noch schrill und harsch klingt.
Mit grandiosen, großen Standardproduktionen glänzt die Acoustic Energy wirklich. It’s a Sin von den Pet Shop Boys ist so ein Ding, ein Elektro-Disco-Synthesizer-Extravaganz im Stil der Achtzigerjahre mit vielen Details und einem massiven, dröhnenden Bass. Bei vielen preisgünstigen Lautsprechern kann sich das alles in einen großen matschigen Klecks verwandeln, aber nicht so beim AE309; Dieser Standlautsprecher hat den Grip und die Artikulation, um unter Druck Anmut zu zeigen. Selbst bei hohen Lautstärken hämmerte es den elektronischen High-Tempo-Beat, den synthetisierten Bassdrum-Sound, der mit berauschender Hingabe durch meinen Hörraum fegte. Dazu donnerten die Synth-Stabs herum. Dieser Lautsprecher komprimiert weit weniger, als Sie es von einem preisgünstigen Standlautsprecher erwarten würden, und hat sich als in der Lage erwiesen, das Drama der Aufnahme besser zu vermitteln, als ich erwartet hatte.

DAS URTEIL
Acoustic Energy ist in den letzten Jahren heimlich richtig gut geworden, und das ist ein weiterer Beweis, wenn wir es brauchen. Für einen Lautsprecher zu seinem Preis macht der AE309 vieles sehr gut – aber vor allem macht er Spaß. Wie bei allen Produkten dieser Firma im Moment handelt es sich um ein ausdrucksstarkes, geschmeidig klingendes Modell, dass Sie schnell von HiFi ablenken lässt und Sie stattdessen mit der Musik verbindet. Weniger ein müder, flacher Sauvignon Blanc und eher wie ein verspielter kleiner New World funkelnder Weißwein, es lohnt sich, ihn anzuhören, wenn Sie Zeit haben.“

Die komplette (lange) Fassung des Tests hier!

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Außergewöhnliche Standlautsprecher: ACOUSTIC ENERGY AE 109²

Außergewöhnliche Standlautsprecher: ACOUSTIC ENERGY AE 109²

Simon Wilce von hifimusicandsource.com hat sich unseren Standlautsprecher Acoustic Energy AE 109² Standlautsprecher angehört und spricht ein „höchst empfehlenswert“ aus.

Dies ist ein HiFi-Test dieser Acoustic Energy 109² Standlautsprecher. Diese 109² sind Teil der 100er-Serie von AE-Einstiegslautsprechern und die großen Brüder der AE100²-Kompaktlautsprecher, die mit nur wenigen hundert Pfund (259 £/Paar) ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Das Mk2-Element deutet auf ein Upgrade des angesehenen 109 hin, der 1996 auf den Markt kam. AE ist kürzlich in britischen Besitz zurückgekehrt, und die Neugestaltung der 100er-Serie erstreckt sich auf ein außergewöhnliches AV-Angebot für den modernen Hörer.

Diese Acoustic Energy 109² Lautsprecher sind bemerkenswert knackig …

Diese Acoustic Energy 109² Lautsprecher sind beim ersten Hören bemerkenswert klar und hier gibt es eine warme und raumfüllende Klangbühne. Der Eröffnungstrack, der Arooj Aftabs Vulture Prince – Album (New Amsterdam Records) auf Vinyl aufnimmt, ist ein von Harfe und Gesang geführtes Stück mit immenser Präsenz und Detailtreue, all das kann man sich hier anhören. Das Snare-Detail, nach dem ich in Last Night immer suche, ist in dieser Präsentation sauber und das Raumecho in der Aufnahme ist auf diesen Lautsprechern herrlich.

Ich habe mir den 109² kurz angehört, während ich den integrierten Verstärker MOON 250i, ihren Einstiegsverstärker für 1.690 £, aufwärmte. Auch hier spielen die Lautsprecher sehr elegant und souverän, und der 250i demonstriert prägnant, wie ein dedizierter Vollverstärker wie dieser so viel mehr bieten kann als eine Einzelbox-Lösung wie der Bluesound, obwohl die Budgets hier sehr unterschiedlich sind. Verdienst der Acoustic Energy 109² Lautsprecher, dass sie mit solch hochwertiger Elektronik einen detailreichen Klang bieten können.

Diese Acoustic Energy 109.2-Lautsprecher haben eine Präsenz, Lautstärke und Details, die zu diesem Preis kaum zu bemängeln sind

Ich habe in letzter Zeit einige Lautsprecher gesehen und gehört; Diese Dinge kommen in der Regel gebündelt vor, aber es funktioniert oft, wenn man Vergleiche zieht. Obwohl andere Lautsprecher auf der Premium-Seite der Preisklasse angesiedelt sind, können diese Acoustic Energy 109² problemlos mit diesen teureren Angeboten mithalten. Diese Acoustic Energy 109²-Lautsprecher haben eine Präsenz, Lautstärke und Details, die zu diesem Preis kaum zu bemängeln sind.

Pro:
Einfache Positionierung
Auflösung

Gefällt:
Preis
Raumfüllfähigkeit
Leicht zu betreiben

Wünsche:
Ach, das wäre bei diesem Preis sehr wählerisch

Das Fazit: Highly recommended – höchst empfehlenswert

Test zum Nachlesen!

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: ACOUSTIC ENERGY AE 320

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: ACOUSTIC ENERGY AE 320

Aus Tschechien erreicht uns der nächste Test der Acoustic Energy AE 320 und attestieren ebenfalls ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Weltweit überschlagen sich die Hifi-Journalisten und attestieren dem Standlautsprecher AE 320 ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ausschnitt

Acoustic Energy AE320 im Test. Hervorragende HiFiStandlautsprecher mit universellem, ausgewogenem „englischem“ Klang.

Die Geschichte von Acoustic Energy begann 1987 in London mit dem legendären AE1-Modell, aber in den letzten 35 Jahren ist das Unternehmen zu wahrhaft globalen Ausmaßen gewachsen und beliefert heute die Welt mit seinen Lautsprechern aus der wunderschönen Region an der Grenze zwischen England und Wales.

Sein Konzept fügt sich nahtlos in den AE-Stil ein – er ist schlank, passabel hoch und unterscheidet sich von einer gewöhnlichen Box vor allem durch seine abgerundeten horizontalen Kanten. Ganze Gehäuse aus klassischen MDF-Profilen mit Oberflächenfurnieren oder Hochglanzlackierungen sind aufgeräumt, clean und im Sinne moderner Reinheit mit einem Hauch englischer Tradition gestaltet.

Urteil

Acoustic Energy Lautsprecher haben es in den Jahren ihres Bestehens geschafft, sich zu einem festen Bestandteil des englischen HiFi in Preislagen für jedermann zu entwickeln. Die AE320s bieten auch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis – sie sind schön verarbeitet, sauber in Bezug auf Materialien und Design und passen problemlos in einen normalen Haushalt, insbesondere dank ihres schlanken Profils. Sie spielen auch typisch englisch – das könnte man vielleicht pauschal sagen, wenn auch leicht unauffällig, ohne Effekte.

Der Acoustic Energy AE320 bietet Ihnen eine ausgewogene, ausgeglichene und leicht zu absorbierende Wiedergabe, unabhängig vom Genre und in gewissem Maße von der Qualität der Aufnahme. Der Sound bleibt gediegen und diszipliniert und etwas englisch-kultiviert.

Test zum Nachlesen!

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Hörbericht Audio-T: Fetisch mit ACOUSTIC ENERGY AE 509

Hörbericht Audio-T:  Fetisch mit ACOUSTIC ENERGY AE 509

Andy, Jon und Farid von Audio-T wollen euren Appetit wecken für ihren Fetisch mit dem Standlautprecher Acoustic Energy AE 509

Großer Lautsprecher-Fetisch! Mit der Acoustic Energy AE509 in Berührung kommen…

Es ist eigentlich kein großes Geheimnis, dass ich neben Prog Rock in allen Facetten und Formen einen ziemlich ernsthaften und vollmundigen Fetisch für große Lautsprecher habe. Der neueste Empfänger meiner lasziven Geilheit ist die ziemlich sexy AE509 von Cotswolds Lautsprecherexperten Acoustic Energy. Als Unternehmen wurde Acoustic Energy 1987 gegründet und hat sich schnell einen guten Ruf für hervorragende Qualität zu günstigen Preisen aufgebaut, um den ihn damals viele Hersteller beneideten. Nach einer Zeit in der Wildnis (diese nervtötenden Amerikaner!) und nach einem Management-Buyout (yay für die Briten!) sind sie wirklich zurück und haben eine wunderbare Auswahl an Lautsprechern, die für die meisten Räume/Systeme/Budgets geeignet sind. Im Laufe des letzten Jahres habe ich wirklich lieben gelernt, wozu dieses spezielle Lautsprecherpaar fähig ist, und ich habe das Gefühl, dass die Welt auch wissen muss, was sie können!

Diese Ergänzung von Hightech-Treibern ist in Resonance Suppression Composite (RSC)-Gehäusen untergebracht, die aus der renommierten Reference-Serie entwickelt wurdenund mit dem gleichen Constrained-Layer-Verbundmaterial, um die Schallabstrahlung des Gehäuses, die sonst den Klang verfärben würde, stark zu reduzieren. Dies ist im Grunde ein Gehäuse in einem Gehäuse mit Dämpfung dazwischen – Clever, nicht wahr?

Klang

Im Laufe des letzten Jahres habe ich wirklich lieben gelernt, was diese Lautsprecher können. Sie sind gleichzeitig präzise, ​​offen und detailliert und in der Lage, eine riesige Klangbühne zu erzeugen, die weit aus den Boxen in alle Richtungen projiziert. Der Bass geht bei Bedarf sehr tief, ist aber immer sauber und straff, gerät nie außer Kontrolle. Außerdem, und das ist ganz wichtig, klingen sie nie übermäßig hell oder klinisch, wie es so viele moderne Konstruktionen tun können. Sie sind auch einfach zu betreiben, reagieren aber hervorragend darauf, hochwertige Quellen und Verstärker vor sich zu haben. Könnten sie der perfekte Lautsprecher sein? Lassen Sie uns sie mit etwas Musik auf die Probe stellen, oder?

Gespielt über die AE 509 bin ich total versunken und verliere mich in der Weite des Ganzen.

Fazit

All diese Liebe zum Detail ergibt einen der besten Standlautsprecher, den wir je bei Audio T Cheltenham gehört haben. Sie klingen nie hart oder hell, das sind Lautsprecher, die Sie den ganzen Tag lang hören können und deren Sie nie müde werden. Der Bass ist tief und saftig, aber immer perfekt kontrolliert. Die gesamte Klangbühne, die sie produzieren, ist groß und offen und erstreckt sich massiv über die Lautsprecher hinaus. Sie lassen sich gut im Raum unterbringen und brauchen nicht viel Platz hinter sich, um diese wunderbar satte Gänsehaut-Klangbühne erzeugen zu können. Sie sind einfach zu betreiben und funktionieren daher mit ziemlich bescheidenen Verstärkern, aber sie reagieren auch wunderbar darauf, von großen, leistungsstarken Strommonstern angetrieben zu werden.

Kompletter Hörbericht zum Nachlesen.

Mehr Lautsprecher Modelle von ACOUSTIC ENERGY

Mehr Lautsprecher Modelle von ACOUSTIC ENERGY

ACOUSTIC ENERGY – Überraschung mit Bonbon! Mehr neue Lautsprecher Modelle.

Die neue 100² Serie von Acoustic Energy hat ihre ersten begeisterten Anhänger gefunden und wird dank ihres Erfolges weiter ausgebaut. Mehr Modelle, gleiche Preise (UVP). Zur Jahreswende 2021/22 wurde die bisherige audiophile Einstiegs- Serie durch zunächst drei Modelle abgelöst. Die Kompaktlautsprecher AE 100², Standlautsprecher AE 109² und der Centerlautsprecher AE 107²

Ziel der neuen Serie:  Einen Nachfolger der all unser Wissen aus der AE 500er Serie auf unsere preiswerte Lautsprecherserie ausdehnt. Lautsprecher-Chassis, Gehäuse und Frequenzweiche sind somit komplette Neuentwicklungen. Das Ziel eine bezahlbare Lautsprecherserie, die jeden Hifi– und Heimkinofan begeistert und nicht gleich arm macht.

Die Überraschung? Die Neuheit:  Der On-Wall-Lautsprecher AE 105 unterstreicht die Ambitionen das passende in jedem Wohnumfeld zu bieten. Ideal als Rear-Lautsprecher an der Wand oder als Centerlautsprecher plan an die Wand. Höchste Flexibilität. Unabhängig von den Lautsprecher-Ergänzungen. Die Premiere dieser Lautsprecherkategorie von Acoustic Energy.

Ebenso neu das neue 3-Wege Standlautsprecher-Flaggschiff-Modell AE 120² und der Subwoofer AE 108². Der AE 120² wird jeden begeistern der etwas größere Wohnräume hat oder einfach ein bisschen mehr Bass sich wünscht. Für mehr Bass als Ergänzung bei Surround oder auch der Stereo-Wiedergabe eignet sich der ebenfalls neue AE 108² hervorragend.

Die neue AE 100²- Range ist etwas größer in den Abmessungen als die Vorgängerserie, da erstmals in der audiophilen Einsteigerklasse von Acoustic Energy ein 13 cm Tief/Mittelton-Chassis zum Einsatz kommt, ergänzt durch eine 25mm Gewebehochtöner. Wichtig war dem Entwicklerteam ein sehr gutes Abstrahlverhalten, schnelles Impulsverhalten bei gleichzeitig druckvollen und tiefen Wiedergabequalitäten. Diese Eigenschaften bietet das neue Chassis in bewährter Acoustic Energy High Fidelity – Qualität.

Preise (Paar/UVP)/Farbe/Verfügbarkeit

AE 108² – Subwoofer 600 Euro, Walnuss und Schwarz, sofort lieferbar

AE 105 – On-Wall- Lautsprecher 250 Euro (Single), Walnuss, Weiß und Schwarz, sofort lieferbar

AE 120² – Standlautsprecher 1200 Euro, Walnuss und Schwarz, sofort lieferbar

Apropos Bonbon?

Wir weisen auch nochmal drauf hin, dass es seit Markteinführung der einzelnen Modelle keine Preiserhöhung nach UVP-Angabe bei Acoustic Energy gab und auch Nachfolgeserien preislich stabil geblieben sind, somit das Preis/Leistungsverhältnis kontinuierlich verbessert wurde. Dies gilt auch für die Neuheiten 2022.

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

ACOUSTIC ENERGY AE 109² in der Hi-fi Choice 08/2022

ACOUSTIC ENERGY AE 109² in der Hi-fi Choice 08/2022

In der aktuellen Hi-fi Choice 08/2022 hat der Standlautsprecher Acoustic Energy AE 109² eine Empfehlung bekommen. Das Fazit: „Er ist fast so gut, wie es nur geht“.

Hier ein paar Auszüge:

„Die Überraschung kommt, wenn Sie ihn anheben denn mit 16 kg wiegt er gefühlt doppelt so viel doppelt so viel wie die größere Fyne F302i. Fünf Jahre nach der ursprünglichen AE109 sind diesem Update gewichen, nicht wegen nachlassender Beliebtheit, sondern sondern weil die Konkurrenz in diesem Sektor immer stärker wird und das Unternehmen die Möglichkeiten hatte, einen besser klingenden Einsteiger-Standlautsprecher zu bauen.“

„Pro: Verführerische Klänge mit sehr stilvollen Rhythmus; Größe, Stil und Verarbeitungsqualität
Contra: Nichts von wirklich bemerkenswert
WIR SAGEN: Ein großartig klingender, schön gebauter Lautsprecher, der mit zu den besten zählt.“

Fazit:

„Das AE109² von Acoustic Energy liefert Klarheit ohne eisige Analytik, Seele ohne Zuckerguss. Sein Klang strotzt vor Glaubwürdigkeit. Er ist fast so gut, wie es nur geht. Fast…“

Die Hi-fi Choice ist im gut sortierten Zeitschriftenhandel bestellbar oder online.

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!