Testbericht ACOUSTIC ENERGY AE100² von Tammo Boekhoff

Testbericht ACOUSTIC ENERGY AE100² von Tammo Boekhoff

Tammo, Admin der Gruppe „Heimkino Hifi & Spaß“ auf Facebook wollte es wissen. Wollte wissen, wie sich die neue Acoustic Energy AE 100² zum gleichen Preis wie der Vorgänger schlägt.

Tammo Boekhoffs -wie immer- umfangreicher persönlicher Testbericht – Danke an dieser Stelle für die investierte Zeit!

))))))Testbericht Acoustic Energy AE 100²(((((

Ich möchte euch von meinen Eindrücken der kleinen Lautsprecher berichten. Die AE 100² habe ich bereits vor dem offiziellen Marktstart bekommen. Danke für das Vertrauen an dieser Stelle beim Markus Pajonk
Der Unterschied zwischen der neuen AE (100²) und der alten AE (100) ist primär die Größe und die Optik. Die neue Box ist in der Breite um 5mm, in der Höhe um 20mm und in der Tiefe um 10mm gewachsen. Der Tieftöner fällt ebenfalls 20mm größer aus, was zum Teil auch für die 45 Watt höhere Belastbarkeit spricht. Aufgrund des größeren Volumens spielt der Lautsprecher auch 6Hz tiefer als der Vorgänger (45HZ-3dB vs. 51Hz-3dB). Das Gehäuse ist jetzt in einem Kunststoff Furnier überzogen und nicht mehr lackiert. Die Folie ist unempfindlicher als der Lack, dennoch fand ich den Lack etwas höherwertiger vom Erscheinungsbild. An dieser Stelle sei gesagt, dass Acoustic Energy den UVP Preis nicht höher gesetzt hat und somit der Lautsprecher immer noch bei 350€ (Paar) liegt. Deshalb mussten wahrscheinlich auch ein paar Stellschrauben gedreht werden, um die Herstellungskosten auf gleichem oder günstigeren Niveau zu halten/senken. Die Produktionsstätte wurde von Malaysia nach China verlegt, was man dem Typenschild entnehmen kann. Was ich positiv finde, ist dass das Bassreflexrohr jetzt aus Kunststoff anstelle dem Holz, welches von innen schlecht lackiert werden kann und somit sehr unschön aussieht, gefertigt wird. Auch die Terminals für die Lautsprecherkabel sehen schicker aus. Wo Acoustic Energy noch dran arbeiten muss, ist dass das Herstellerlogo so schlecht geklebt ist, dass man dieses mit der Schutzfolie abzieht. Und das leider bei beiden Lautsprecher. Ich habe die Erkenntnis natürlich weitergeleitet und es wurde nach China kommuniziert. Aufgrund dessen bin ich zuversichtlich dass es sich in Zukunft verbessern wird.

Meine Berichte möchte ich so ehrlich wie es geht schreiben und deshalb rede ich auch kein Wasser zu Wein. Die Abdeckungen halten wie beim Vorgänger magnetisch und nicht mit Stiften. So sieht es ohne Frontblende auch sehr sauber aus.

Kommen wir nun zum Klang.

Der Klang hat sich tatsächlich gar nicht stark verändert. Ohne AB Vergleich würde man den Unterschied gar nicht merken. Der Lautsprecher klingt etwas erwachsener. Stimmen bekommen im unteren Frequenzbereich mehr Körper und es klingt mit dem neuen Tieftöner etwas präziser als bei der alten AE 100. Der maximale Pegel, wo die Box noch keine Komprimierungseffekte zeigt, hat sich auch erhöht.
Die neue AE 100² hat, genau wie die alte AE100 eine Badewannenkurve im Frequenzgang, welche zwar Spaß macht, aber bei höheren Pegeln und langem Hören eher stört. Besonders der Hochton fängt irgendwann an zu stören, da er zu laut ist. Von der Auflösungsvermögen ist es wirklich toll was Acoustic Energy hinbekommt. Hört man gut aufgenommene Musik, so werden Instrumente abseits vom Lautsprecher in den Raum platziert. Selbstverständlich ist die Ortungsschärfe bei weitem nicht so gut, wie bei teureren Lautsprecher (Die AE500 macht das wesentlich besser), aber angesichts der Klasse ist es vielversprechend. Ich selber nutze die alte AE100 im Wohnzimmer am TV und sie macht ihre Arbeit wirklich gut. Vielen Hörer (muss ich jetzt auch –innen schreiben ? 😉 ) finden die Abstimmung super, was ich ebenfalls von einem Händlerkollegen bestätigt bekommen habe. Ich habe die Lautsprecher zu einem Bekannten mitgenommen und an der IOTAVX SA3 vorgeführt. Er war absolut begeistert, vor allem vom feinen Hochton. Selber habe mich mit den Jahren vom Hören eher an einen neutralen Frequenzgang gewöhnt, weshalb es mir auch stärker auffällt. Es ist auch durchaus von Vorteil wenn man eher leiser hört, da man so auch noch viele Details wahrnehmen kann und auch der Bass noch voll klingt. Lautsprecher mit einer eher geringeren Auflösung als es bei High End der Fall ist, neigen bei neutralem Frequenzgang auch eher dazu muffig und langweilig zu klingen.
Den Lautsprecher durfte ich freundlicherweise auch komplett zerlegen und kann euch somit das Innenleben zeigen. Hier sieht man deutlich den Unterschied des Tieftöners im Vergleich zur alten AE100. Ein Bild des Frequenzgangs ( Draußen gemessen) habe ich ebenfalls angehängt.

Schlusslich bedanke ich mich nochmal beim Markus, der mir die Lautsprecher über einen wirklich langen Zeitraum zur Verfügung gestellt hat.

Tammos Test zur Acoustic Energy AE 100. Hier klicken!

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

ACOUSTIC ENERGY AE 100² Empfehlung von Hi-fi Choice

ACOUSTIC ENERGY AE 100² Empfehlung von Hi-fi Choice

Die Zeitschrift Hi-Fi Choice magazine (6/2022) hat die Acoustic Energy AE100²s zuletzt in die Finger bekommen, und diese kleinen Bündel musikalischer Freude haben nicht enttäuscht. Nick Tate hat sie mit einer weiteren Empfehlung und 5 Sternen ausgezeichnet…

„Ain’t no stoppin‘ us now, we’re on the move! Ain’t no stoppin‘ us now, we’ve got the groove!“ Diese Worte von McFadden & Whitehead könnten auch auf die neue 100er Serie zutreffen!

Hier ein paar Zitate:

„Er macht jede Menge Spaß und ist dabei völlig unaufdringlich – er schreit, quäkt oder dröhnt nicht vor sich hin. Das wiederum lässt einen die Musik mehr genießen als bei den meisten billigen Kompaktlautsprechern.“
„Selbst beim Crescendo am Ende eines Songs (Peter Gabriel, Solsbury Hill), bei dem der Lautstärkeregler voll aufgedreht ist, bleibt der kleine Lautsprecher standhaft und verliert nicht den Faden.“
„Alles in allem ist das Herausragende an der AE100², dass sie keinen der üblichen billigen Lautsprecherfehler aufweist.
„Innerhalb von Sekunden nach dem Einschalten eines Titels ist der Hörer in der Lage, sich auf die Musik einzustimmen – und mehr kann man nicht sagen.

Fazit

Den AE100² von Acoustic Energy ist schwer nicht zu mögen. Er hat einen freundlichen, warmen, einladenden und umgänglichen Charakter, der der Sie nicht mit zu vielen Details über die Aufnahme iritiert, sondern stattdessen wird man in die Musik selbst hineingezogen.
Man könnte sogar sagen, sie hat einen gewissen ganz eigenen Charme. Als solches ist es eine eine höchst beeindruckende Sache zu diesem Preis – und schwer, es nicht mit offenen Armen zu empfehlen.
Mit klug konzipierten preiswerten Lautsprechern kann weniger so viel mehr sein viel mehr sein, so scheint es.

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Vorbildlicher Standlautsprecher: ACOUSTIC ENERGY AE 109²

Vorbildlicher Standlautsprecher: ACOUSTIC ENERGY AE 109²

Sie haben es wieder getan! Die Hifi-Jury von Audio & Vision hat wieder einmal Lautsprecher von uns getestet. Der neue Standlautsprecher Acoustic Energy AE 109².

Hier ein paar Zitate:

„Die Kraft des Bassbereichs war bei allen Arten von Musik zu spüren, dennoch empfanden wir sie nie als aufdringlich oder selbstverständlich, sie zeigte einfach souverän ihr Können.“

„Ein so vorbildlicher, kompakter Standlautsprecher

„Es wurden keine revolutionären Neuerungen verwendet, sondern die bisher verwendeten und bewährten Lösungen und Lautsprecher wurden verstärkt oder neu gestaltet, so dass mit der AE109² ein kompaktes Standlautsprechermodell entstanden ist, das die Grenzen seiner Kategorie in jeder Hinsicht sprengt.“

Kompletter Test

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Fantastischer Test des Standlautsprecher ACOUSTIC ENERGY AE 109²

Fantastischer Test des Standlautsprecher ACOUSTIC ENERGY AE 109²

Gedeon Audio in Ungarn ist mit einem weiteren Testbericht zurück, dieses Mal über den neuen fantastischen Standlautsprecher Acoustic Energy AE109².

Lesen Sie den vollständigen Testbericht des Lautsprecher oder sehen Sie sich das Video unten an, aber zuerst ein paar unserer Lieblingszitate…

„Wir bekommen stabile und definierte Bässe, und zwar mit einer solchen Definition, wie ich sie noch bei keinem seiner Konkurrenten gehört habe. Er ist größer, kräftiger, aber nicht so artikuliert. Der warme und weiche Mitteltonbereich und die detaillierten Höhen sind die Kirsche auf dem Sahnehäubchen.
„In Anbetracht des Preis-Leistungs-Verhältnisses stellt sich mir nur eine Frage: Was kann man für so viel Geld noch verlangen?“

Lesen Sie den vollständigen Testbericht hier oder sehen Sie sich das Video unten an…

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

AUDIO-Preistipp: ACOUSTIC ENERGY AE 100²

AUDIO-Preistipp: ACOUSTIC ENERGY AE 100²

Acoustic Energy Kompaktlautsprecher AE 100² im Audio-Test 5/2022. Zum zweiten Mal hintereinander Preistipp.

Das ist der Hammer! Wir sind viel zu günstig. Acoustic Energy AE 100² im Audio-Test 5/2022. Zum zweiten Mal hintereinander Preistipp. Ein Meilenstein nach dem anderen.

Hie ein paar Zitate:

„Acoustic Energy liebt den Spagat: Gepflegtes High-End mit kleinem Preisetikett. Das geht nicht immer gut. Doch bei der AE 100² fühlen wir uns gebauchpinselt, ohne dass es teuer wird.

Was soll dieses seltsame hoch zwei im Namen? Ist das Mathematik? Oder handelt es sich um einen Lautsprecher, der in die höchste Sphäre katapultiert wurde? Beides stimmt nicht. Der AE 100² Kompaktlautsprecher von Acoustic Energy ist ein klassischer Zweiwegler, aber eben in der Neuauflage, also eher ein MK2. Alles very british – kein Aufreger, wenn wir ihn vor Augen haben. Die Freunde von der Insel haben es auf den höchsten Druck in Richtung Hörplatz abgesehen. Achtung, Spoiler! Das gelingt wirklich gut, streift aber nur das Faszinosum dieser Box. Denn hier geht es um das Ideal eines Zweiweglers.

(…)

Der Preis ist nicht nur lecker, sondern auf Kampf getaktet – 350 Euro für das Paar. Da muss man lange suchen, bis man Ähnliches findet. Zumal der Auftritt uns der AE 100² wirklich bezaubert.
Das hat Druck, Spielfreude und Ehrlichkeit. Ein echter Partner im kleinen Raum.

(..)

Diese Harmonie zwischen den Chassis – das sind wirkliche Brüder. Das übersteigt klar die Preisempfehlung. Wer sparsam mit seinem Geld umgehen will oder muss, aber dennoch ein wenig High-End-Luft schnuppern möchte – hier wäre ein perfekter Lautsprecher.“


Fazit vom Andreas Günther:


„Es muss nicht immer das große Gedeck für zigtausend Euros sein.
Wollen wir die 1000-Euro-Grenze nicht überschreiten, bleiben mit der kleinen Acoustic Energy AE 100² noch 650 Euro für Kabel und einen passablen Streaming-Receiver übrig.
Damit können wir uns bereits ernsthaft mit dem Thema HiFi auseinandersetzen. Das ist in mehr als fair.“

Erhältlich in Schwarz, Weiß und Walnuss

Kompletter Test zum Nachlesen!

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Brillanter Lautsprecher: ACOUSTIC ENERGY AE 100²

Brillanter Lautsprecher: ACOUSTIC ENERGY AE 100²

Bereit für einen weiteren Testbericht? Toll, wie wäre es mit einem weiteren „Outstanding“ für die Acoustic Energy AE100², diesmal von Gedeon Audio in Ungarn.

Lesen Sie den vollständigen Testbericht hier oder sehen Sie sich das Video unten an, aber zuerst ein paar unserer Lieblingszitate…

„Insgesamt ist die Acoustic Energy AE 100² … ein brillanter Lautsprecher für den Preis!“

„Das Design ist anspruchsvoll, schön und in dieser Preisklasse eine Seltenheit.“

„Ich empfehle sehr, sie anzuhören! Abschließend erhalten sie von mir die Auszeichnung ‚Outstanding (Hervorragend). in der Kategorie Lautsprecher“

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

ACOUSTIC ENERGY AE 100² im Test bei „a british audiophile“.

ACOUSTIC ENERGY AE 100² im Test bei „a british audiophile“.

„Herausragend“ das Testergebnis von „A british audiophile“ über Acoustic Energy Kompaktlautsprecher AE 100² .

Die neue 100er Serie ist zwar erst drei Monate alt, aber die AE100² und AE109² sammeln schon jetzt eine beeindruckende Anzahl von Auszeichnungen und Preisen, und hier ist die neueste.

Tarun, A British Audiophile, hat seinen Testbericht zum AE100² auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht und ihn als „herausragend“ eingestuft. Dem können wir nicht viel hinzufügen, deshalb hier ein paar Zitate und der Link zu seinem Kanal, um den kompletten Test zu sehen.

„Die Klarheit, die Fähigkeit zur Klanginszenierung und die Tonalität der AE100² beeindrucken und sind wirklich nicht das, was man von einem Lautsprecher in dieser Preisklasse erwarten würde.

„Sicherlich ist dies ein Beispiel dafür, warum es nie eine bessere Zeit gab, sich mit HiFi zu beschäftigen als jetzt, die Acoustic Energy AE100² wird von diesem Kanal hervorragend bewertet.“

Vergessen Sie nicht, seinen Kanal zu besuchen

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Eine Preisklasse besser! – ACOUSTIC ENERGY AE 109²

Eine Preisklasse besser! – ACOUSTIC ENERGY AE 109²

Alpha Audio ist begeistert und fragt sich, wie Acoustic Energy so viel klanglichen Gegenwert für so wenig Geld realisieren kann. Bei dem Standlautsprecher AE 109² werden auch Enthusiasten überrascht sein.

„Enthusiasten gibt es in allen Formen und Größen. Und das bedeutet, dass es Verstärker, Streamer, Kabel und beispielsweise Lautsprecher in allen möglichen Formen und Größen und Preisen gibt. Perfekt, denn ein Hobby soll auch Spaß machen. Acoustic Energy ist eine Marke, die auch interessante Artikel für den „normalen Mann“ anbietet. Heute stellen wir uns den kleinsten Standlautsprecher vor: die Acoustic Energy AE109 Serie 2. „

„Der Lautsprecher wird am besten in einem guten Abstand von Wänden aufgestellt. Das liegt an der Bassreflexöffnung auf der Rückseite. Wir haben den Lautsprechern ein wenig Abstand gegeben. Und auch etwas nach hinten geneigt. Welche Platzierung für Sie am besten geeignet ist, ist natürlich unterschiedlich: Sie hängt von Ihrer Akustik ab. Experimentieren Sie und hören Sie einfach zu. Ihre Ohren hören, wenn alles „richtig“ ist.“

Fazit

„Du ahnst es bereits: Der Acoustic Energy AE109 ist ein erstaunlicher Lautsprecher für sein Geld! Wir verstehen ehrlich gesagt nicht ganz, wie Acoustic Energy das für 800 Euro Umsatz produzieren kann. Die Acoustic Energy AE109² könnte unserer Einschätzung nach auch in die 1000-Euro-Klasse eingeordnet werden. Sie sind so gut.

Gibt es dann keine Nachteile? Nicht wirklich, außer dass das mitgelieferte (notwendige) Zubehör unserer Meinung nach besser sein könnte. Obwohl dies schnell und billig gelöst werden kann und sicherlich kein Deal-Breaker ist. Betrachtet man den Standlautsprecher selbst sehr kritisch, fällt der Sweetspot vielleicht etwas klein aus. Und die Platzierung ist entscheidend. Für einen wirklich großen Wurf wären Entkopplungsfüße zu empfehlen. Wenn alles zusammenpasst, können wir uns vorstellen, dass dies ein Lautsprecher ist, mit dem viele Enthusiasten sehr zufrieden sein können … für lange Zeit!“

Kompletter Test zum nachlesen!

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Audio & Vision Test: Kompaktlautsprecher ACOUSTIC ENERGY AE 100²

Audio & Vision Test: Kompaktlautsprecher ACOUSTIC ENERGY AE 100²

Kleiner Körper, großes Herz. Test der Kompaktlautsprecher Acoustic Energy AE 100² bei Audio&Vision Online. Kaufempfehlung!

“ Acoustic Energy sah die Zeit gekommen, auch die kleinste 100er Serie zu aktualisieren, genauer gesagt zu überdenken und neu zu gestalten. Keine leichte Aufgabe, denn die Mitglieder der Pop-up-Serie des britischen Unternehmens haben nicht nur hierzulande, sondern auch international große Erfolge erzielt. Beginnen wir die Reihe mit der Vorstellung ihres derzeit kleinsten Kompaktlautsprechers AE100². Die Frage ist, ob sie sich in dieser für jedermann zugänglichen Preisklasse behaupten kann.

Erfolgsserie neu denken

Die neue 100er-Serie von Acoustic Energy hat stark verwandte Merkmale zur kürzlich vorgestellten größten 500er-Serie, die sehr beliebt und alltagstauglich ist, wobei auch andere Hersteller von dieser Methode profitieren und einen Teil der Technik/Features der Premium-Kategorie für weniger Geld realisieren.
Acoustic Energy setzt die Tradition in der Entry-Kategorie fort und auch hier wurden wir nicht enttäuscht. Gesundes, wohlproportioniertes Klangbild mit feinen Details und einer Portion an Bässen, offenen Breite und sehr tiefe Bühnenabbildung
Ein freundlicher, keinesfalls nerviger Sound, dem man extrem lange zuhören kann.
Er gibt echte Instrumente in ihrer wahren Natürlichkeit wider.

Kleiner Körper, großes Herz

Der kleinste AE100 -Typ mit zwei Ständern von Acoustic Energy bringt uns weiterhin das Maß an Offenbarung, dass wir bei den früheren Neo-Modellen des Unternehmens gehört haben, und es war auch in der Lage, es mit Strom zu versorgen. Vielleicht ist es kein Zufall, dass die Zahl zwei in dieser Form angezeigt wird? Es beschert uns eine akribische, filigrane, aber dennoch dynamische und warme Darbietung, die in erster Linie zu Gunsten von Naturinstrumenten steht und für ihre Liebhaber einen echten Mehrwert darstellt, in der heutigen Zeit eigentlich für Taschengeld.
Dieses Modell ist für Leute mit einem kleineren Raum, aber mit ausreichender Leistung und einem Verstärker, der auch gut aussieht. Braucht es mehr um unsere Empfehlung zu gewinnen? Wir glauben nicht.

Zum Test

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

ACOUSTIC ENERGY AE 109² bei audiophile.fr – „absolut begeistert“

ACOUSTIC ENERGY AE 109² bei audiophile.fr – „absolut begeistert“

Der Standlautsprecher Acoustic Energy AE 109² hat ihn persönlich absolut begeistert. Jetzt im Test bei audiophile.fr

Die Zeit vergeht: Auch Acoustic Energy hat sich entschieden, sein Sortiment durch sinnvolle Modifikationen zu verbessern, um musikalischen Mehrwert zu bringen. Es ist also eine komplett auf den neuesten Stand gebrachte Baureihe 100 , die geboren wird. Darunter der Standlautsprecher AE109² , der Gegenstand dieses Tests ist.
Wie alle Modelle der 100²-Serie verwendet der AE109² den WDT- Waveguide (Wide Dispersion Tweeter ) für eine bessere Streuung und lässt sich jetzt, wie von der 500-Serie bekannt, mit Mittel-/Tieftönern näher am Hochtöner harmonisieren.
Darüber hinaus sollte das musikalische Potenzial dieser Referenz angesichts ihres Volumens und Preises nicht unterschätzt werden. Wenn AE109² hauptsächlich für Hifigeräte im unteren/mittleren High-End-Bereich gedacht ist. Es ist jedoch nicht unerschwinglich, es mit Geräten höherer Preisklassen zu kombinieren.
AE109² ist eine kleine 2,5-Wege- / 3-Lautsprecher-Säule mit einer Höhe von 86 Zentimetern, die für kleine bis mittelgroße Hörräume entwickelt wurde.

Fazit :

Die neue AE109-Version hat die Fähigkeit, Ihre Ohren zu „zähmen“ und Sie für Musik zu sensibilisieren. Dieser Standlautsprecher hat es wirklich in sich. Dieser Standlautsprecher, welcher vor „musikalischen Ideen“ nur so sprudelt, ist in der Lage, bei allen Kriterien weit vorne zu liegen und Sie leicht Details entdecken zu lassen, die Sie bisher nicht wahrgenommen haben. Ich persönlich war absolut begeistert von AE109², der eine Musikalität von manchmal befremdlicher Authentizität wiedergibt.

Test zum Nachlesen

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!