„Das sind hervorragende Lautsprecher“ – High Fidelity über ACOUSTIC ENERGY AE 320

„Das sind hervorragende Lautsprecher“ – High Fidelity über ACOUSTIC ENERGY AE 320

High Fidelity über Acoustic Energy AE 320: „Das sind hervorragende Lautsprecher – ˻ RED Fingerprint ˺ ist in diesem Fall ein Muss (und mein Vergnügen)“

Höreindruck (Auswahl)

Die Lautsprecher sind schwer, nicht nur aufgrund der dichten Verstrebung, sondern auch dank der Befüllung mit zusätzlicher Masse – dem Auslass der Kammer, in die träges Massematerial gegossen wurde. Was für Material? – Der Hersteller erwähnt es nicht, obwohl es früher Blei und dann Sand war. Ich habe eine solche Lösung schon lange bei keinem Mainstream-Lautsprecher mehr gesehen, weil sie zusätzliche Verarbeitungsschritte erfordert, und dies die Kosten für den Hersteller erhöht.
Ich habe Ihnen gesagt, dass die AE320 nicht mit einer Klangwucht überwältigen . Es ist wahr und nicht wahr zugleich. Sie hauen dich nicht um, wenn sie es nicht sollten, das heißt mit dem Kontrabass von Paul Chambers oder der Gitarre von Wes Montgomery. Hören Sie sich jedoch die Musik vom neuen Album von SCHILLER an, einem deutschen Performer elektronischer Musik: Epic ist ein von Filmmusik inspiriertes Album, also mal pompös, mal intim und vor allem – im großen Stil aufgenommen.
Die britischen Lautsprecher nach dem Basseinsatz im Song „Do You See The Light?“ , öffneten einen weiten und tiefen Raum, und vor allem gaben sie Power, sie gingen tief mit dem Bass und gaben den ganzen Schwung , den der Künstler, wie ich annehme, wollte. Interessant fand ich auch, dass ihr Klang zwar als offen zu bezeichnen ist, die Höhen aber in einer schönen Balance zum restlichen Frequenzbereich stehen. Sie geben nicht vor, getrennt zu existieren. Dies war bei Jimmy Cobbs Schlagzeug auf dem im Half Note Club aufgenommenen Album der Fall, ebenso wie bei Schillers Elektronik.

Fazit

Die Lautsprecher von ACOUSTIC ENERGY sind perfekt designt und gut verarbeitet . Ihr Sound ist eigentlich warm, aber auch offen. Der Fokus bei ihnen ist der Mitteltonbereich, und sie können auch die Kraft von Orchesterarrangements perfekt widerspiegeln. Sie zeigten auch die Intimität des BLUSZCZ-Duos unglaublich gut.
Dem Produzenten des Kresz -Albums, Jarek Zagrodny, und dem Mastering-Ingenieur Bartosz Szczęsny gelang es, die Camp-Ästhetik der 80er und 90er Jahre, einschließlich der starken Einflüsse von The Cure, aber auch Papa Dance, die irgendwo mitschwingen, mit der Melancholie zu kombinieren, die in der Distanz hörbare Stimme wird platziert dargestellt von Zagrodny, die nicht in den Kanon passt, weshalb sie nicht immer absichtlich klar klingt. Die getesteten Lautsprecher zeigten die Bemühungen des Herstellers einfach großartig . Änderungen in Reverbs, Klangfarben, alles machte Sinn und schien logisch.

Kompletter Test zum Nachlesen.

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Hifi i Muzyka: ACOUSTIC ENERGY AE 520 – „Ein einziges Phänomen“

Hifi i Muzyka: ACOUSTIC ENERGY AE 520 – „Ein einziges Phänomen“

„Ein einziges Phänomen“, so beschreibt die Hifi i Muzyka das klangliche Ergebnis der Acoustic Energy AE 520.

Mariusz Malinowski von Hi-Fi i Muzyka hat sich unseren Topp-Lautsprecher angehört. Hier ein paar Ausschnitte:
„Das aktuelle Angebot von Acoustic Energy (ohne Soundbar, Aktivversion der legendären AE1 und Ständer) umfasst drei Lautsprecherserien: 100, 300 und 500. Die „Hundert“ besteht aus: einem Monitor, zwei Standlautsprechern, einem Centerspeaker und ein Subwoofer. Die „Dreihundert“ ist (Anmerkung: war) um ein Modell weniger, während die „Fünfhundert“ nur aus einem Monitor und zwei Standlautsprecher besteht. Wie Sie sehen – das Produktprogramm ist nicht überladen, aber fair. Die Preisliste sieht genauso vernünftig aus. Wie auch immer, Acoustic Energy wird seit jeher mit erfolgreichen Budget-Sets in Verbindung gebracht. Da ich Unternehmen respektiere, die hohe Qualität zu einem vernünftigen Preis anbieten, hatte ich große Hoffnungen auf das Flaggschiff der britischen Marke – der Standlautsprecher AE520. Denn das Flaggschiff zu diesem Preis ist derzeit ein einzigartiges Phänomen.“

Höreindrücke

„Ich habe erwähnt, dass der AE520 ein Produkt ist, das nicht überrascht. (..) In der aktuellen Marktsituation bekommen wir für dieses Geld ein Produkt, das durchaus mehr kosten könnte.
Niemand wird von diesen Lautsprechern das Ende der Welt erwarten, aber ich gebe ihnen eine wärmste Empfehlung. Denn wir erhalten einen raffinierten, vielseitigen Klang, der Ihnen Musikgenuss ermöglicht. Hätte ich eine größere Limousine und suche Standlautsprecher einer seriösen Firma, würde ich den AE520 auf jeden Fall auf die Favoritenliste setzen.“

Fazit:

„Der Flaggschiff-Lautsprecher von Acoustic Energy bietet einen dynamischen und musikalischen Klang mit echtem englischem Flair. Sie werden sich in jedem Musik-Repertoire beweisen und viele amerikanische Salons mit Leichtigkeit beschallen. Mit einem entsprechend starken Verstärker können sie einen Klang erzeugen, der den Namen Hi-End verdient. An dieser Stelle ist es ein wirklich großartiges Angebot. „
Kompletter Test und Zeitschrift, online hier

Hifihändler Deutschland:
PLZ 1
Horch und Guck Berlin
PLZ 2
Muchow hifi & records Hamburg
PLZ 3
Hifi-Stübchen Göttingen
PLZ 4
Music & More Moers

Hifihändler Deutschland:
PLZ 1
Horch und Guck Berlin
PLZ 2
Muchow hifi & records Hamburg
PLZ 3
Hifi-Stübchen Göttingen
PLZ 4
Music & More Moers
Heimkino & Sound Oberhausen
MR Hifi Heiligenhaus
Musik im Raum Essen
Heimkinoraum Osnabrück
PLZ 5
Tele Kohlgraf
La Caccia Audio Gehlehrt
PLZ 6
HiFi Forum Michael Preul Saabrücken
Authentic Sound Worms
PLZ 7
HiFi & Video Technik Gogler, Oliver Gogler e. K. Freiburg
PLZ 9
HiFi & Allegro-Hifi Wolfgang Pflug Elfershausen bei Würzburg

Hifihändler Österreich:
Schörfling am Attersee
Klangstudio Trauner
Innsbruck
Aktivstudio

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

ACOUSTIC ENERGY AE 520 – Audio Polen – „Kann viel und absolut konkurrenzfähig“

ACOUSTIC ENERGY AE 520 – Audio Polen – „Kann viel und absolut konkurrenzfähig“

„Kann viel und absolut konkurrenzfähig“ sagt die AUDIO aus Polen über den Standlautsprecher Acoustic Energy AE 520

Hier ein paar Zitate:

„Hinsichtlich des Potenzials des Lautsprecher liegt der Acoustic Energy AE520 vor der Konkurrenz, allerdings beschränkt er sich hier auf Treiber mit moderatem Durchmesser von 15 cm. Beim Vergleich der Herstellerangaben muss man nur aufpassen: Elac und Sonus Faber verwenden den „Standard“ Continental und geben den Gesamtdurchmesser der Lautsprecher (auf einen Zentimeter genau) genau auf 15 cm an, während AE laut Anglo -Sächsischer Brauch, gibt den Durchmesser des Diaphragmas mit Aufhängung an, also in diesem Fall 12,5 cm; und der Gesamtdurchmesser beträgt auch hier 15 cm. Damit haben die Acoustic Energy AE520 keine kleineren Lautsprecher als ihre Konkurrenten (wie die Katalogdaten vermuten lassen), sondern es gibt viel mehr davon.““Die Membranen sind ein weiteres ausdrucksstarkes Argument von AE, dank dem die Acoustic Energy AE 520 noch avantgardistischer wirkt. Dabei verzichtet AE einerseits auf seine charakteristischste Lösung – Metallmembranen – und zeigt andererseits eine ähnliche Erfindung wie Anfang der 1980er Jahre, als sie eingeführt wurde. Damals wurden Metallhochtöner recht häufig verwendet.Es war schwierig, größere Konusmembranen für die Mitteltöner herzustellen (deshalb begann die Geschichte auch mit den relativ kleinen 12-15-cm-Treibern). AE griff auf die Erfahrungen britischer Pioniere wie Ted Jordan zurück und führte Aluminiummembranen in weitere Gewässer. Erst dann schlossen sich eine Reihe weiterer, noch größerer Hersteller an.“

„Diese Art von Sound muss man mögen oder lieben, aber wenn wir uns daran gewöhnen, wird der Umstieg auf (Elac) FS407 oder (Sonus Faber) Sonetto III sowohl eine Ruhe als auch eine Enttäuschung sein – die Dynamik wird „herunterreduziert“, der Raum wird schmelzen … es wird gut, aber es ist nicht so konkurrenzfähig wie mit AE 520. Elac und Sonus können es sich leisten, weil sie noch bessere – aber teurere – Lautsprecher anbieten, während AE mit Acoustic Energy AE520 zeigen muss, was es kann. Und er kann viel. Sie müssen auch berücksichtigen, dass die Bassleistung dieser Lautsprecher sie für den Einsatz in großen Räumen prädestiniert.“

Kompletter Test hier (polnisch)

Hifihändler Deutschland:
PLZ 1
Horch und Guck Berlin
PLZ 2
Muchow hifi & records Hamburg
PLZ 3
Hifi-Stübchen Göttingen

Hifihändler Deutschland:
PLZ 1
Horch und Guck Berlin
PLZ 2
Muchow hifi & records Hamburg
PLZ 3
Hifi-Stübchen Göttingen
PLZ 4
Music & More Moers
Heimkino & Sound Oberhausen
MR Hifi Heiligenhaus
Musik im Raum Essen
Heimkinoraum Osnabrück
PLZ 5
Tele Kohlgraf
La Caccia Audio Gehlehrt
PLZ 6
HiFi Forum Michael Preul Saabrücken
Authentic Sound Worms
PLZ 7
HiFi & Video Technik Gogler, Oliver Gogler e. K. Freiburg
PLZ 9
HiFi & Allegro-Hifi Wolfgang Pflug Elfershausen bei Würzburg

Hifihändler Österreich:
Schörfling am Attersee
Klangstudio Trauner
Innsbruck
Aktivstudio

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Lobende Erwähnung 2021 für Acoustic Energy AE 109

Lobende Erwähnung 2021 für Acoustic Energy AE 109

In der Hifi i muzyka gab es die lobende Erwähnung 2021 für den Standlautsprecher Acoustic Energy AE 109

Lobende Erwähnung 2021 für Acoustic Energy Standlautsprecher AE 109. Die Hi-Fi Jury ist von den Lautsprecher aus dem „untersten Regal“ der Lautsprechermarke begeistert. Es handelt sich um einen der besten Lautsprecher. Die Entwickler versuchen nicht, was physikalisch nicht realisierbar ist. „Dank dessen kann Acoustic Energy Vorteile wie Transparenz, Platz und Präzision ausspielen“ Dafür gibt es die Auszeichnung

Komplette Laudatio!

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

„Der beste Acoustic Energy Klang“ – Audio über den Standlautsprecher AE 509

„Der beste Acoustic Energy Klang“ – Audio über den Standlautsprecher AE 509

Das polnische Hifi-Fachmagazin Audio (PL) testete den Standlautsprecher AE 509 und schreibt über diesen im Test: „Der beste Acoustic Energy Klang“

Hier ein paar Zitate:

„Der Acoustic Energy AE509 ist der beste Acoustic Energy-Klang, den ich je erlebt habe.“ So urteilt kurz und knapp das Magazyn Audio über den HifiStandlautsprecher mit Carbon-Chassis für Hoch und Mittel/Tiefton.

Fazit – Klang „Stimmig, dynamisch, direkt und präzise. Klanglich ausgewogen (diesmal ohne Bass Boost) und damit noch lebendiger und direkter (als bei typischen AE). Viele audiophile Vorteile, eher mehr. „

Kompletter Test (polnisch)

Vorführbereit bei folgenden Hifihändler:
Deutschland:
PLZ 0
Raum & Klang Chemnitz
Audio Atelier Zahna
PLZ 1
Horch und Guck Berlin Hifi Outlet
PLZ 2
Mainstreet Audio Oldenburg
Muchow hifi & records Hamburg
akustik art
Highend Studio Bremen
PLZ 3
Raumklang in Hameln
Hifi-Stübchen Göttingen
FIRST CLASS HIFI Wolfsburg
PLZ 4
Music & More Moers High End HiFi und Vinyl
MR Hifi Heiligenhaus
Musik im Raum Essen
Heimkino & Sound
PLZ 5
Musictrade Wesseling
Tele Kohlgraf
La Caccia Audio
PLZ 6
HiFi Forum Michael Preul
hifibelzer – Saarlouis
Authentic Sound Worms
Minimot in Kaiserslautern
PLZ 7
Hörkultur Offenburg
HiFi & Video Technik Gogler, Oliver Gogler e. K. Freiburg
PLZ 8
HiFi Studio Schwarzbauer
Heinzler Hifi ideal Schwabmühlhausen
PLZ 9
FTS Ansbach
HiFi & Allegro-Hifi Wolfgang Pflug Elfershausen bei Würzburg
Musik und Möbelbau Reinhart
MückO-Ton Lautertal bei Coburg
Weichlein-Electronic Burgebrach
Radio Heger in Möhrendorf

Hifihändler Österreich:
Wien
Wiener LP Café
Schörfling am Attersee
Klangstudio Trauner
Innsbruck
Aktivstudio

„Dynamisch & Rhythmisch“ – Acoustic Energy Standlautsprecher AE 109 in der Audio

„Dynamisch & Rhythmisch“ – Acoustic Energy Standlautsprecher AE 109 in der Audio

Das polnische Hifi-Fachmagazin Audio (PL) testete den Standlautsprecher Acoustic Energy AE 109 und schreibt über diesen im Test: „Dynamisch & Rhythmisch “

In dem polnischen Audio Magazin wurde der Standlautsprecher AE 109 getestet.

Das Unternehmen wurde 1987 gegründet, sein erstes Modell war der unauffällige AE1-Monitor, aber es wurde zu einer Sensation – es war eine der ersten Konstruktionen der Welt mit einer Metall-Mitteltonmembran, die in der AE-Technik und dem Bild für einen blieb lange Zeit.

„Solche kleinen Lautsprecher sind nicht absolut einzigartig, aber selten und passen gleichzeitig in den Stil von Acoustic Energy. Die meisten freistehenden Strukturen dieses Unternehmens haben unauffällige Abmessungen (obwohl relativ „richtiges“ Gewicht) und alle sind schlank.“

Klang
„Dynamisch, rhythmisch, mit hartem Anschlag und schnellem Ausschwingen, einem klaren Mitteltonbereich und ausgeprägten Höhen. „

Kompletter Test (polnisch)

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Empfehlung der Hifi i Muzyka: ACOUSTIC ENERGY AE 300

Empfehlung der Hifi i Muzyka: ACOUSTIC ENERGY AE 300

Der Kompaktlautsprecher Acoustic Energy AE 300 hat die Kauf- Empfehlung der Hifi i Muzyka Hifi-Jury

Der Kompaktlautsprecher Acoustic Energy AE 300 empfohlen von Hifi i Muzyka. Ein paar Zitate:
„Ihre Schönheit wird durch ein Furnier betont – zwei Schichten bedecken gemeinsam die Vorder-, Unter- und Rückwand sowie die Seiten- und Oberwände. Es sieht vor allem in den Kurven beeindruckend aus, und die Holzmaserung lässt die kleine Acoustic Energy teurer erscheinen, als sie in Wirklichkeit ist.“

„Die Briten haben sich auf Metall-Tieftöner-Membranen spezialisiert und diese auch im 13-cm-Mitteltöner verwendet. Die Hochtönerkalotte besteht ebenfalls aus Aluminium, umgeben von einem Waveguide.“

„Die Monitore versuchen nicht, die Gesetze der Physik zu umgehen und pumpen keine überraschenden Bässe auf. Sie belassen den Klang so, wie Sie es aus einem kleinen Gehäuse herausholen können, und zeigen die Vorteile des Kompaktlautsprechers: Räumlichkeit, Präzision und Abstrahlcharakteristik. Dies sind Lautsprecher für reife und gut informierte Musikliebhaber, die in Aufnahmen nach der Wahrheit suchen, auch wenn der Umfang der Präsentation eines Sinfonieorchesters oder Rockkonzerts begrenzt ist. Es wird keine besondere Elektronik gefordert, und auch die Räume müssen keine besonderen Anforderungen aufweisen.“

Kompletter Test

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

ACOUSTIC ENERGY AE309 – Audio Polen – „Die mögliche Entdeckung“

ACOUSTIC ENERGY AE309 – Audio Polen – „Die mögliche Entdeckung“

Die renommierte Hifi-Online-Redaktion von Audio in Polen hat den Standlautsprecher Acoustic Energy AE 309 als „Die mögliche Entdeckung“ vielen Hifi und Musik-Fans ans Herz gelegt

„Unser letztes Treffen mit Acoustic Energy fand vor über 5 Jahren statt. Es war der AE305-Test, Lautsprecher zu einem ähnlichen Preis (damals) wie Acoustic Energy AE309, etwas größer, aber genauso charakteristisch für das Unternehmen: basierend auf 15 cm Tief-Mitteltöner, mit Aluminiummembranen.

Derzeit verwenden alle Acoustic Energy-Konstruktionen diese Größe im unteren bis mittleren Bereich. Nur aus der fernen Vergangenheit erinnere ich mich an das Dreiwege-AE-System mit einem größeren 20-cm-Tieftöner (AE3), aber kleinere Wandler bildeten die Basis jener Konstruktionen, die AE den größten Erfolg und die größte Anerkennung brachten.“

Die Ästhetik des AE309-Gehäuses von Acoustic Energy verbindet Minimalismus mit Raffinesse. Die ungefähr rechteckige Form hat einige abgerundete Kanten, so dass oben Verbindungen zu den Seiten und unten zu den Vorder- und Rückwänden bestehen. Es ist eine kleine Sache, aber es gefällt.

„Fazit – Klang“Dynamisch, kohärent, hart, konturiert – wie von der besten alten AE. Genaue Bässe, ausgeprägte Mitten, die die Höhen ergänzen. Kontrolle und Disziplin, die eines High-End würdig sind. “

Fazit:
„Starker, souveräner Klang, typisch für AE, der sich durch Dynamik in der gesamten getesteten Gruppe auszeichnet. Ein todsicherer Tipp für Liebhaber von AE, für andere kann es die Entdeckung sein“

Kompletter Test hier (polnisch)

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Hi-fi y Muzyka über ACOUSTIC ENERGY AE 509: „das es ein Hit wird“

Hi-fi y Muzyka über ACOUSTIC ENERGY AE 509: „das es ein Hit wird“

In dem polnischen Online-Magazin Hi-Fi i Muzyka wurde der Standlautsprecher Acoustic Energy AE 509 getestet und irgendwie klingt der Redakteur begeistert, wenn er nach einem ausführlichen Test sagt: „das es ein Hit wird“.

„Acoustic Energy ist eine der beliebtesten Lautsprechermarken auf dem HiFi-Markt. Bis vor kurzem wurde es ruhiger, obwohl sich die Kunden noch an ihre größten Erfolge erinnern. Sie werden sich wahrscheinlich freuen, dass das Unternehmen vor zwei Jahren in britische Hände zurückgekehrt ist. Der Hauptsitz befindet sich jetzt in der Altstadt von Cirencester im Cotswold District, County Gloucestershire.

AE1-Monitore sind immer noch die erste und bekannteste Entwicklung von Acoustic Energy. Miniaturboxen waren ein kompromissloses Produkt. Teuer, aber wunderschön gemacht und basiert auf großartigen Schallwandlern für 1987. Trotz der Bass- und Dynamikgrenzen wurden sie für die Präzision und Reproduktion des Raums geschätzt. Unmittelbar nach der Premiere erzielten sie spektakuläre Erfolge (auch auf dem professionellen Markt) und wurden in die Gruppe der zeitlosen Konstruktionen, HiFi-Legenden, aufgenommen.“

„Acoustic Energys Standlautprecher AE509 bietet ein ungewöhnliches Klangrezept. Sie können nicht klassifiziert oder eindeutig bewertet werden. Denn sobald wir uns unserer Beobachtungen sicher sind, gibt es eine Überraschung und eine 180-Grad-Drehung. Sie sollten sie nur anhören, und wenn Sie sie auswählen, wählen Sie sorgfältig die Elektronik aus, insbesondere den Verstärker. Ich habe es nicht mit der Glaskugel versucht, aber irgendetwas sagt mir, dass es ein Hit wird. Ich gebe zu, dass ich hilflos war, indem ich Punkte in die Tabelle gesteckt habe. Wenn Sie andere Favoriten haben, werde ich nicht streiten.“

Kompletter Test (polnisch)

Vorführbereit bei folgenden Hifihändler:
Deutschland:
PLZ 0
Raum & Klang Chemnitz
Audio Atelier Zahna
PLZ 1
Horch und Guck Berlin Hifi Outlet
PLZ 2
Mainstreet Audio Oldenburg
Muchow hifi & records Hamburg
akustik art
Highend Studio Bremen
PLZ 3
Raumklang in Hameln
Hifi-Stübchen Göttingen
FIRST CLASS HIFI Wolfsburg
PLZ 4
Music & More Moers High End HiFi und Vinyl
MR Hifi Heiligenhaus
Musik im Raum Essen
Heimkino & Sound
PLZ 5
Musictrade Wesseling
Tele Kohlgraf
La Caccia Audio
PLZ 6
HiFi Forum Michael Preul
hifibelzer – Saarlouis
Authentic Sound Worms
Minimot in Kaiserslautern
PLZ 7
Hörkultur Offenburg
HiFi & Video Technik Gogler, Oliver Gogler e. K. Freiburg
PLZ 8
HiFi Studio Schwarzbauer
Heinzler Hifi ideal Schwabmühlhausen
PLZ 9
FTS Ansbach
HiFi & Allegro-Hifi Wolfgang Pflug Elfershausen bei Würzburg
Musik und Möbelbau Reinhart
MückO-Ton Lautertal bei Coburg
Weichlein-Electronic Burgebrach
Radio Heger in Möhrendorf

Hifihändler Österreich:
Wien
Wiener LP Café
Schörfling am Attersee
Klangstudio Trauner
Innsbruck
Aktivstudio

ACOUSTIC ENERGY AE 120 „The Tower“ in der HifiClass – 5 Sterne

ACOUSTIC ENERGY AE 120 „The Tower“ in der HifiClass – 5 Sterne

Hificlass aus Polen hat sich den Standlautsprecher Acoustic Energy „The Tower“ AE 120 näher angehört und sensationelle 5 Sterne vergeben.

Hificlass aus Polen hat sich den Tower AE 120 näher angehört:
5 Sterne für den Tower, die Acoustic Energy AE 120
Acoustic Energy AE120 bietet einen kompletten Sound und es ist schwierig, einige erhebliche Mängel oder irritierende Elemente in ihrem Sound zu finden. Die Leichtigkeit, mit der diese britischen Lautsprecher hohe Lautstärken und Bässe bei geringer Reichweite erreichen können, ist unter anderem auf den freundlichen Impedanzverlauf und vor allem auf einen relativ hohen Wirkungsgrad zurückzuführen.“ „

Hier der komplette HifiClass-Test zum Nachlesen!

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!