ACOUSTIC ENERGY AE 309 im Test der Audiophile-Videophile

ACOUSTIC ENERGY AE 309 im Test der Audiophile-Videophile

Die thailändische Audiophile-Videophile hat den Standlautsprecher Acoustic Energy AE 309 im Test. Hier das Fazit:

Acoustic Energy AE 309 im Test „Das ist wieder ein toller englischer Lautsprecher, den man unbedingt ausprobieren sollte“

Die Erfolgsserie bei den internationalen Tests- und Auszeichnungen ist ungebrochen. Egal ob Kompaktlautsprecher, Standlautsprecher oder Aktivlautsprecher ein guter Test nach dem Anderen. Für Stereo- und Surroundanwendungen

Kompletter Test hier nachzulesen.

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Acoustic Energy AE 509- Best buy – TheEar.Net

Acoustic Energy AE 509- Best buy – TheEar.Net

TheEar.net hat sich das neue Standlautsprecher-Flaggschiff AE 509 von Acoustic Energy mal näher angesehen und vor allem angehört, bevor es die Auszeichnung Best buy vergeben hat:

Hier ein Paar Zitate:

Standlautsprecher

Ich habe glückliche Erinnerungen an Acoustic Energy seit seiner Gründung im Jahr 1987 und an die AE1-Minimonitore, die der Gründer mir als junger,
begeisterter Rezensent brachte. Es war ein Produkt, das schnell zu einer Ikone wurde. Er war ein Nachbar von Virgin’s Richard Branson in Ealing, und ich fand mich schon bald dabei wieder, dem Airline-Magnaten mit Ratschlägen zu Antennen-Arrays zu helfen, um einen rauschfreien Empfang von BBC Radio 3 auf seinem Quad-System zu erreichen.

Meine Begeisterung für Acoustic Energy hat nicht nachgelassen und ich war begeistert, als ich die AE509 Standlautsprecher von einer Marke auspackte, die vor drei Jahren wieder von Briten übernommen wurde. Als „kompakt“ bezeichnet, sind sie mit 22 kg pro Lautsprecher keine Leichtgewichte. Sie haben ein schlankes Design mit einer komprimierten Grundfläche und einer schmalen Schallwand, wie es die aktuelle Mode ist. Wie beim Kompaktlautsprecher AE500 werden diese mit den neu entwickelten
Kohlefaserantriebseinheiten betrieben.

Fazit
In der AE509 haben wir einen der besten mittelpreisigen Standlautsprecher. Sie bieten nicht nur eine beeindruckende Klangleistung und Verarbeitungsqualität, sondern auch ein erstaunliches Preis-Leistungs-Verhältnis mit einer dreijährigen Garantie für alle Fälle. Dies sind großartige Allrounder, die mit Sprachaufnahmen ebenso zufrieden sind wie mit Orchesterstücken, Barock wie mit Soloinstrumenten, Rock wie mit Pop. Dieses Design besitzt einen „fleischigeren“ Bass als seine Konkurrenten und verdient eine persönliches Hörsession, um den
mittleren bis großen Raumanforderungen gerecht zu werden. AE hat hier eine hervorragende Treiberintegration erreicht, um ein zum mit den Füßen wippenden Klang mit beindruckender Geschwindigkeit zu erzeugen, das seine Konkurrenten eifersüchtig bewundern werden. Ich freue mich auf andere AE-Modelle in ähnlicher Weise in den kommenden Monaten und Jahren. Hier ist ein Modell, das auf der Shortlist eines ernsthaften Audiophilen stehen sollte.

Vorführbereit bei folgenden Hifihändler:
Deutschland:
PLZ 0
Audio Atelier Zahna
PLZ 1
Horch und Guck Berlin Hifi Outlet
PLZ 2
akustik art
Highend Studio Bremen
PLZ 3
Raumklang in Hameln
Hifi-Stübchen Göttingen
FIRST CLASS HIFI Wolfsburg
PLZ 4
Music & More Moers High End HiFi und Vinyl
MR Hifi Heiligenhaus
Musik im Raum Essen
Heimkino & Sound
PLZ 5
Musictrade Wesseling
PLZ 6
HiFi Forum Michael Preul
hifibelzer – Saarlouis
Minimot in Kaiserslautern
PLZ 7
Hörkultur Offenburg
HiFi & Video Technik Gogler, Oliver Gogler e. K. Freiburg
PLZ 8
HiFi Studio Schwarzbauer
Heinzler Hifi ideal Schwabmühlhausen
PLZ 9
FTS Ansbach
Weichlein-Electronic Burgebrach
Radio Heger in Möhrendorf
Frankonia Hifi Erlangen
Österreich:
Aktivstudio Innsbruck
Wiener LP Café

Kompletter Test hier nachzulesen!

AVForums Award „Highly Recommended“ für ACOUSTIC ENERGY AE 500

AVForums Award „Highly Recommended“ für ACOUSTIC ENERGY AE 500

Die Online Hifi-Fachjury von AVforums hat den Kompaktlautsprecher Acoustic Energy AE 500 mit „Highly Recommended“ – Award ausgezeichnet

Das rennomierte Online Hifi-Magazin AVForums hat sich unter dem Titel “
Achtung, Porsche Analogien voraus. Mit Vorsicht fortfahren.“ den Kompaktlautsprecher Acoustic Energy AE 500 näher angehört. Das Ergebnis war die höchste Auszeichnung nach einem ausgiebigen Test. Hier ein paar Zitate. (Übersetzt mit Google Translator)

„Dies ist wahrscheinlich der klanggetreueste und genaueste Lautsprecher, den ich je von Acoustic Energy getestet habe „

“ Wenn Sie kein Toningenieur sind, hören Sie auf Ihr System, um Spaß zu haben, und dies ist ein Lautsprecher, der dies implizit versteht

„Ich ahnte, dass der AE500 gut werden würde. Einige der Demonstrationen, die ich davon hatte, hatten beeindruckt, und das ruhige Vertrauen des Teams in ihr neues Angebot deutete darauf hin. Diese Erwartungen wurden in der Zeit, die ich damit verbracht habe, mehr als erfüllt. Acoustic Energy hat die Ideen, an denen es seit einigen Jahren arbeitet, genutzt, verfeinert, mit einigen Ideen kombiniert, die das Unternehmen seit dem ersten Tag verwendet hat, und sie mit einer wirklich ehrgeizigen Fahrertechnologie abgerundet. Das Ergebnis ist ein Lautsprecher, der den starken Anspruch erhebt, einer der besten zu sein, die Sie für 1.000 GBP kaufen können. „

„Und dann ist da noch der emotionale Winkel (und ja, eine andere Porsche-Analogie). So wie jeder glänzende neue 992 911 den Geist seines Vorfahren verkörpert, ohne einen einzigen physischen Teil gemeinsam zu haben, so ist dies hier der Fall. Der AE500 kennt und respektiert seine Vergangenheit, aber er wird nicht nur von ihm definiert. Das Unternehmen hat es geschafft, einen Lautsprecher zu schaffen, der jemanden begeistert, der sich nicht darum kümmert (oder vielleicht nicht am Leben war), was das Unternehmen 1988 tat, während er den Puristen, die dies tun, einen Knochen zuwirft.“

“ Die einzig vernünftige Schlussfolgerung ist, dass der AE500 sehr zu empfehlen ist. „

Hier der Test zum Nachlesen (englisch)

Vorführbereit bei folgenden Hifihändler:
Deutschland:
PLZ 0
Audio Atelier Zahna
PLZ 1
Horch und Guck Berlin Hifi Outlet
PLZ 2
akustik art
Highend Studio Bremen
PLZ 3
Raumklang in Hameln
Hifi-Stübchen Göttingen
FIRST CLASS HIFI Wolfsburg
PLZ 4
Music & More Moers High End HiFi und Vinyl
MR Hifi Heiligenhaus
Musik im Raum Essen
Heimkino & Sound
PLZ 5
Musictrade Wesseling
PLZ 6
HiFi Forum Michael Preul
hifibelzer – Saarlouis
Minimot in Kaiserslautern
PLZ 7
Hörkultur Offenburg
HiFi & Video Technik Gogler, Oliver Gogler e. K. Freiburg
PLZ 8
HiFi Studio Schwarzbauer
Heinzler Hifi ideal Schwabmühlhausen
PLZ 9
FTS Ansbach
Weichlein-Electronic Burgebrach
Radio Heger in Möhrendorf
Frankonia Hifi Erlangen
Österreich:
Aktivstudio Innsbruck
Wiener LP Café

ACOUSTIC ENERGY AE309 – Audio Polen – „Die mögliche Entdeckung“

ACOUSTIC ENERGY AE309 – Audio Polen – „Die mögliche Entdeckung“

Die renommierte Hifi-Online-Redaktion von Audio in Polen hat den Standlautsprecher Acoustic Energy AE 309 als „Die mögliche Entdeckung“ vielen Hifi und Musik-Fans ans Herz gelegt

„Unser letztes Treffen mit Acoustic Energy fand vor über 5 Jahren statt. Es war der AE305-Test, Lautsprecher zu einem ähnlichen Preis (damals) wie Acoustic Energy AE309, etwas größer, aber genauso charakteristisch für das Unternehmen: basierend auf 15 cm Tief-Mitteltöner, mit Aluminiummembranen.

Derzeit verwenden alle Acoustic Energy-Konstruktionen diese Größe im unteren bis mittleren Bereich. Nur aus der fernen Vergangenheit erinnere ich mich an das Dreiwege-AE-System mit einem größeren 20-cm-Tieftöner (AE3), aber kleinere Wandler bildeten die Basis jener Konstruktionen, die AE den größten Erfolg und die größte Anerkennung brachten.“

Fazit:
„Starker, souveräner Klang, typisch für AE, der sich durch Dynamik in der gesamten getesteten Gruppe auszeichnet. Ein todsicherer Tipp für Liebhaber von AE, für andere kann es eine Entdeckung sein“

Kompletter Test hier (polnisch)

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

13 absurd and amusing British adverts from the What Hi-Fi? archives

13 absurd and amusing British adverts from the What Hi-Fi? archives

Flashback: Das britische Hifi-Magazin hat in seine Archive geschaut und kuriose Werbeanzeigen unter dem Titel „13 absurd and amusing British adverts from the What Hi-Fi? archives“ veröffentlicht. Wir sind mit dabei.

Acoustic Energy fragte, ob der Papst zu beschäftigt sei um Sonntagszeitungen zu lesen? Sonst hätte er wahrscheinlich mitbekommen, warum die Lautsprecher von Acoustic Energy aktuell so erfolgreich sind.

Im Oktober 1995 sagte die What Hifi? Fachjury über „The finest small speakers we’ve tested“ über den AE 100. Heute gibt es den Lautsprecher in aktueller Optik und zeitgemäßer Technik. Aber immer noch mit sensationellem Preis/Leistungsverhältnis.

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

Alle „absurden und amüsierenden Werbeanzeigen“ sind hier nachzulesen.


What Hifi?: „17 of the best British speakers of all time“

What Hifi?: „17 of the best British speakers of all time“

Das renommierte britische Hifi-Magazin What Hifi? hat sich für die „17 of the best British speakers of all time“ entschieden.

In regelmäßigen Abständen nominiert das rennomierte britische Hifi-Journal What Hifi? die besten Geräte, wie z.B. Lautsprecher. Bei der aktuellen Auswahl von 17 der besten Lautsprecher gehört ein Platz dem Klassiker AE 1 von Acoustic Energy. 1987 wurde damit von Phil Jones die Erfolgsstory begründet. Umso stolzer macht es uns, dass es noch heute viele Lautsprecher am Markt gibt die dem Kompaktlautsprecher AE 1 nicht das Wasser reichen können.

Im Original lautet die Laudatio: „

Acoustic Energy’s AE1s were also smaller speakers whose performance belied their size. They were capable of impressive punch and dynamic reach – in part thanks to their metal drivers, which were rare at that time. 

They also weren’t limited to one decade, evolving over several years and several variations to inspire what is today one of our favourite active speakers, the suitably-named AE1 Active.

Mittlerweile ist die Acoustic Energy AE 1 auch Mitglied der Hall of Fame des What Hifi? Magazins.

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!


Hi-fi Tech über die ACOUSTIC ENERGY AE 500 „Hier beginnt High End“

Hi-fi Tech über die ACOUSTIC ENERGY AE 500 „Hier beginnt High End“

Die rumänische Hifi-Redaktion des Online Magazin Hi-fi Tech schreibt über den Kompaktlautsprecher Acoustic Energy AE 500 „Hier beginnt High End“

„Hier beginnt High End“. …naja, wer dieses Attribut benötigt ist mit der AE 500 auf einem sehr gute Weg.

Mit dem AE 500 hat der Hörer die Möglichkeit, den Klang sehr nahe an dem zu hören, was der Toningenieur wollte. Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich im Mischraum eines Studios und überwachen die Leistung der Künstler über zwei AE 500-Lautsprecher. Dies ist der Klang, der glasklar, direkt und ohne Umschweife angeboten wird. Leider benötigen diese Lautsprecher viel Strom, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Ich empfehle einen Verstärker mit mindestens 100 Watt.
Ich habe die Lautsprecher in verschiedenen Positionen ausprobiert. Es gibt keine anspruchsvollen Lautsprecher in der Positionierung und sie können in der Nähe der Wände platziert werden, ohne dass sich der Klang wesentlich ändert. Versuchen Sie für eine beeindruckende Klangbühne, die Lautsprecher mit dem Hochtöner am Ohr zu positionieren.

Pro:
Ton Ton, linear
Außergewöhnlicher Hochtöner
Ab hier startet High-End-Audio

Kompletter Test hier nachzulesen (Übersetzung von google)

Vorführbereit bei folgenden Hifihändler:
Deutschland:
PLZ 0
Audio Atelier Zahna
PLZ 1
Horch und Guck Berlin Hifi Outlet
PLZ 2
akustik art
Highend Studio Bremen
PLZ 3
Raumklang in Hameln
Hifi-Stübchen Göttingen
FIRST CLASS HIFI Wolfsburg
PLZ 4
Music & More Moers High End HiFi und Vinyl
MR Hifi Heiligenhaus
Musik im Raum Essen
Heimkino & Sound
PLZ 5
Musictrade Wesseling
PLZ 6
HiFi Forum Michael Preul
hifibelzer – Saarlouis
Minimot in Kaiserslautern
PLZ 7
Hörkultur Offenburg
HiFi & Video Technik Gogler, Oliver Gogler e. K. Freiburg
PLZ 8
HiFi Studio Schwarzbauer
Heinzler Hifi ideal Schwabmühlhausen
PLZ 9
FTS Ansbach
Weichlein-Electronic Burgebrach
Radio Heger in Möhrendorf
Frankonia Hifi Erlangen
Österreich:
Aktivstudio Innsbruck
Wiener LP Café

AVForums.com Podcast. Zu Gast: ACOUSTIC ENERGY AE 500

AVForums.com Podcast. Zu Gast: ACOUSTIC ENERGY AE 500

Regelmäßig unterhalten sich die Redakteure der AVForums.com – Redaktion und veröffentlichen ein Podcast dazu. Diesmal „Gast“: Kompaktlautsprecher Acoustic Energy AE 500

Wenn ein Redakteur selber eine Acoustic Energy AE 1 besitzt ist die Meßlatte mit einem neuen Produkt schon sehr hoch, dies zu toppen. Die Überraschung ist die Bestückung: Sowohl Hoch- als auch Tiefton mit Carbon-Chassis auszustatten ist einzigartig. Die Hifi-Redakteure haben spontan keine Idee, welcher andere Hersteller konsequent und durchgängig mit diesem Material arbeitet. Und man war skeptisch wie es klingt. Einfache Antwort „It works!“ Es funktioniert.

Es hört sich im Podcast schon nach einer Homage an. „Beautiful speakers“ hört man dieser Tage zur AE 500 schon sehr oft.

Und wenn ein ausgewiesener Hifi und Klang-Fachmann und Besitzer der AE 1 sagt „old magic“…..was kann es für ein schöneres Kompliment geben.

Kompletter Test zum nachhören: Hier.

Vorführbereit bei folgenden Hifihändler:
Deutschland:
PLZ 0
Audio Atelier Zahna
PLZ 1
Horch und Guck Berlin Hifi Outlet
PLZ 2
akustik art
Highend Studio Bremen
PLZ 3
Raumklang in Hameln
Hifi-Stübchen Göttingen
FIRST CLASS HIFI Wolfsburg
PLZ 4
Music & More Moers High End HiFi und Vinyl
MR Hifi Heiligenhaus
Musik im Raum Essen
Heimkino & Sound
PLZ 5
Musictrade Wesseling
PLZ 6
HiFi Forum Michael Preul
hifibelzer – Saarlouis
Minimot in Kaiserslautern
PLZ 7
Hörkultur Offenburg
HiFi & Video Technik Gogler, Oliver Gogler e. K. Freiburg
PLZ 8
HiFi Studio Schwarzbauer
Heinzler Hifi ideal Schwabmühlhausen
PLZ 9
FTS Ansbach
Weichlein-Electronic Burgebrach
Radio Heger in Möhrendorf
Frankonia Hifi Erlangen
Österreich:
Aktivstudio Innsbruck
Wiener LP Café

ACOUSTIC ENERGY AE 300 5.1 Surround: „Zum Spaß geboren“

ACOUSTIC ENERGY AE 300 5.1 Surround: „Zum Spaß geboren“

„Zum Spaß geboren!“ schreibt das renommierte Hifi- und Heimkino-Online Magazin AVforums über das Acoustic Energy AE 300 Surround-Set in 5.1 Konfiguration.

Die positiven Punkte des hervorragenden 5.1 Sets lassen sich wie folgt zusammen fassen:

  • Beeindruckende Klangqualität –
  • Sehr hohe Spielfreude –
  • Schlichtes, sehr attraktives Design –
  • Herausragende Verarbeitungsqualität

„Das Unternehmen hat sich vernünftigerweise dazu entschlossen, sich auf das zu konzentrieren, was es am besten kann, was bedeutet, dass hochwertige Lautsprecher in einem HiFi-System oder einem Mehrkanalsystem verwendet werden können. Die Ergebnisse sprechen für sich, mit einer hochpräzisen Performance, die eine fantastisch zusammenhängende Klangbühne erzeugt. Diese Lautsprecher sind raffiniert, dynamisch und machen vor allem Spaß. Sie haben einen klassischen Look und eine beeindruckende Verarbeitungsqualität.“

Kompletter Test hier nachzulesen!

Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

ACOUSTIC ENERGY AE 500 in der Stereo & Video: „Rücksichtslos detailliert“

ACOUSTIC ENERGY AE 500 in der Stereo & Video: „Rücksichtslos detailliert“

Die Stereo & Video hat den Kompaktlautsprecher Acoustic Energy AE 500 getestet. Das Fazit der Fachjury: „Rücksichtslos detailliert“

Weltweit wird der neue Acoustic Energy Lautsprecher AE 500 unter die akustische Lupe genommen. Das weltweite Echo fällt eindeutig aus. Auch die russische Hifi-Fachjury von Stereo & Video konnte sich der überzeugenden Perfomance der AE 500 nicht entziehen.

Hier ein paar Zitate:
„Und jetzt werde ich noch einmal bemerken: Die Lautsprecher sehen ohne schwarze Schutzgitter viel spektakulärer aus (übrigens sehr stylisch), aber dieses Gehäuse ist etwas Besonderes – denn beide Lautsprecher, einschließlich des Hochtöners, bestehen aus schwarzem Carbongewebe. Zunächst sieht es einfach toll aus. Und für den Klang ist die Hauptsache, dass Carbon-Diffusoren fast halb so schwer sind wie herkömmliche Markenheizkörper aus Aluminium – und gleichzeitig eine ausreichende Steifigkeit aufweisen, um unerwünschte Verzerrungen und Resonanzen zu vermeiden.“

„Das perfekt aufgenommene Album der amerikanischen Neo-Swing-Gruppe The Hot Sardines „French Fries + Champagne“ im MQA-Format klang nicht nur natürlich, sondern erweckte die Illusion einer Live-Performance – mit kleinsten Nuancen, einer breiten Bühne und einem umfangreichen Arrangement von Musikern und Sängerin Elizabeth Bougerol. Am selben Tag habe ich mir das Album in einem anderen guten Setup angehört und nicht viel Detail gehört – sage ich ohne Übertreibung.“

„Vorteile: Hervorgehobener Surround- und Detailklang. Breite informative klangliche Abbildung. Ansprechendes Design.“

Das Fazit: „Rücksichtslos detailliert“

Kompletter Test hier.

Vorführbereit bei folgenden Hifihändler:
Deutschland:
PLZ 0
Audio Atelier Zahna
PLZ 1
Horch und Guck Berlin Hifi Outlet
PLZ 2
akustik art
Highend Studio Bremen
PLZ 3
Raumklang in Hameln
Hifi-Stübchen Göttingen
FIRST CLASS HIFI Wolfsburg
PLZ 4
Music & More Moers High End HiFi und Vinyl
MR Hifi Heiligenhaus
Musik im Raum Essen
Heimkino & Sound
PLZ 5
Musictrade Wesseling
PLZ 6
HiFi Forum Michael Preul
hifibelzer – Saarlouis
Minimot in Kaiserslautern
PLZ 7
Hörkultur Offenburg
HiFi & Video Technik Gogler, Oliver Gogler e. K. Freiburg
PLZ 8
HiFi Studio Schwarzbauer
Heinzler Hifi ideal Schwabmühlhausen
PLZ 9
FTS Ansbach
Weichlein-Electronic Burgebrach
Radio Heger in Möhrendorf
Frankonia Hifi Erlangen
Österreich:
Aktivstudio Innsbruck
Wiener LP Café