Acoustic Energy AE 109 – Empfehlung „Neutralität“ audio 7/2018

Acoustic Energy AE 109 – Empfehlung „Neutralität“ audio 7/2018

Die Acoustic Energy AE 109 im Test der Redaktion audio

„Weit, weit westlich von London liegt Cirencester. Während sich die meisten High-End-Firmen im Speckgürtel um die Landeshauptstadt etabliert haben, hat sich Acoustic Energy in diesem Ort in der Grafschaft Gloucestershire niedergelassen.

Seit gut 30 Jahren zählt die Firma zur Weltspitze, ihre ersten Lautsprecher entwarf sie für die Tonstudios des Königreichs.
Acoustic Energy weiß sehr genau, was Profis mögen und was Laien lieben sollten – zum Beispiel die 100er-Serie. Hier wird Bestes aus der Reference-Serie verbaut und preiswert angeboten:

Bei überschaubaren 800 Euro sind wir für zwei Standlautsprecher.“

 
 

Acoustic Energy AE 300er Serie ab sofort erhätlich -EUROPAPREMIERE!-

Acoustic Energy AE 300er Serie ab sofort erhätlich -EUROPAPREMIERE!-

Acoustic Energy AE 300 – Europapremiere in Deutschland, Österreich,
Luxemburg.

Im Frühjahr des 30-jährigen Bestehens von Acoustic Energy lieferte man
mit der runderneuerten AE 100 Serie eine Lautsprecher-Serie ab, die
für ein sensationelles Preis/Leistungsverhältnis und ein sehr
positives Echo weltweit sorgte. Wo die AE 100 Modelle getestet worden
ist, hagelte es Top Auszeichunungen und Lob.
Acoustic Energy bleibt seiner Linie seit 1987 treu und entwickelt
Lautsprecher mit anerkannt außergewöhnlichem
Preis/Leistungsverhältnis.

Nach ihrer Markteinführung begeisterte die günstige AE 100 viele
Kunden in Deutschland, Österreich und Luxemburg und man entschied
sich im Heimatland Großbritannien dafür, die wichtige Europapremiere
der AE 300 aufgrund des Erfolges in diesen Ländern stattfinden zu lassen.

AE 300
Der Zwei-Weg Monitor bietet mehr. Mehr Detailtreue, mehr Volumen und
mehr Druck als zuvor. So gut können moderne und gut konstruierte
Kompaktlautsprecher klingen. Viel zu schade fürs Regal.

AE 309
Die AE 309 strebt an, Klassenprimus sein. Eine 2,5- Wege Standbox für
1300 Euro in exklusiven Hochglanz oder Echtholz-Furnier ist schon ein
sehr gutes Argument um angehört zu werden.

Preise: (UVP-Angabe, Verfügbarkeit: Ab sofort)
AE 300 Kompaktboxen  700 Euro / Paar
AE 309 Standboxen   1300 Euro / Paar

Lieferbar in Hochglanz Schwarz, Hochglanz Weiss und Walnuss matt
Furnier

Acoustic Energy AE 1 Active ab sofort lieferbar

Acoustic Energy AE 1 Active ab sofort lieferbar

Die AE1 Active kommt im edlen
Piano Schwarz oder Weiß, sowie Hochglanz Kirsche in den autorisierten
Fachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz.

Durch die Anschlussmöglichkeiten XLR und Cinch eignet sich die AE1
Active nicht nur für den Einsatz im Wohnzimmer, auch einem
Studio-Einsatz steht nix im Wege.
Für eine optimale Raumintegration stehen justierbare Höhen- und
Tiefenregler zur Verfügung (+/- 2 dB) und die Waveguideoptmierung dank
WDT (Wide Dispersion Technology)

Die Piano-Versionen liegen bei UVP 1300 Euro/Paar, die
Kirsche-Variante bei 1500 Euro/Paar.